Eine 2. Chance für die Liebe?

Hat Pietro Lombardi seiner Laura Maria etwa Kekse vorbeigebracht?

20. Januar 2021 - 10:05 Uhr

Pietro Lombardi hat Corona und auch Laura Maria muss in Quarantäne - Zufall?!

Schon seit Wochen wird heiß spekuliert, ob sich zwischen Pietro Lombardi (28) und Ex-Freundin Laura Maria (24) ein Liebes-Comeback anbahnt. Anzeichen dafür gibt es viele. Ein erstes Treffen der beiden gab es nach der Trennung im September auf jeden Fall, denn als Pietro an Corona erkrankte, muss sich auch Laura in Quarantäne begeben. Später gibt Laura Maria zu: "Ich wollte ihn halt unbedingt sehen!" Jetzt scheinen sich die Anzeichen zu verdichten, dass es zwischen dem einstigen Liebespaar noch ein weiteres Treffen gegeben hat. Dafür sprechen verräterische Kekse in Laura Marias Instagram-Story. Was dahintersteckt, das sehen Sie im Video.

Pietro und Laura Maria haben noch Gefühle füreinander

Sie sollte die Frau sein, die Pietro endlich wieder zum Lächeln bringt: Die 24-jährige Laura Maria. Mitte September machten die beiden ihre Liebe öffentlich, schafften sich sogar einen gemeinsamen Hund an. Doch schon einen Monat später trennte sich das Paar. Der Herzschmerz bei Pietro und Laura Maria war groß, doch beide betonten immer wieder, dass sie noch Gefühle für den jeweils anderen haben. Und da gibt es auch noch Pietros neuen Song "Warum?", der mit zweideutigen Anekdoten von seiner Liebe zu Laura Maria handeln könnte. Wir sind gespannt, wie sich das Liebeskarussell um Pietro und Laura Maria weiterdrehen wird.