"Harry Potter"-Star Emma Watson: Single aus Leidenschaft

Emma Watson ist Single aus Leidenschaft
© Julie Shea/Cover Images, WENN

12. Dezember 2019 - 9:50 Uhr

Schauspielerin Emma Watson findet es gut, dass sie für Furore gesorgt hat, als sie betonte, gerne Single zu sein.

Zugegeben: Ein wenig grinsen mussten wir schon, als sich Emma Watson (29) Anfang November im Interview mit der britischen 'Vogue' damit brüstete, sie fühle sich mit sich "selbst verpartnert", sei also gerne Single und in einer Beziehung mit sich selbst. Zu sehr erinnerte uns dieser Liebe-dich-selbst-Ton an Selbsthilfe-Guru Gwyneth Paltrow (47) und ihre "bewusste Entpaarung" aka Scheidung.

Für die 'Harry Potter'-Ikone hatte ihre Bekanntgabe aber etwas Gutes: Sie fühlt sich nämlich pudelwohl als Vorbild für Singles weltweit!

Singles an die Macht

"Ich bin überglücklich, dass sich Menschen (von meiner Aussage) gestärkt fühlen", strahlt Emma im Gespräch mit 'The Rundown'. "Ich hatte das eigentlich nur so dahingesagt und nicht damit gerechnet, dass es jemanden interessieren würde. Aber als ich am nächsten Tag aufwachte, lief mein Telefon heiß und meine Freunde schrieben mir: 'Mit dir selbst verpartnert?! Das Ding explodiert gerade!'"

Emma Watson liebt sich selbst

Die 'Vogue' hatte mit Blick auf Emmas 30. Geburtstag im April 2020 nach ihrem Beziehungsstatus gefragt, woraufhin Emma lachend zu Protokoll gegeben hatte:

"Es hat eine Weile gedauert, aber ich bin sehr glücklich, in einer Beziehung zu sein. Ich nenne es selbst-verpartnert!"

© Cover Media