Das komplette Harry-Potter-Universum im Wohnzimmer - davon träumt doch jeder Fan! Der US-Amerikaner Tony Rigby hat sich kurzerhand selbst ans Werk gemacht: Aus Ton, Pappe und anderen Materialien bastelte er Figuren wie Hagrid und Orte wie den Verbotenen Wald auf liebevolle Weise nach - und zwar im Maßstab 1:87. Und er hat noch lange nicht genug: Aktuell sitzt Tony am Großprojekt Hogwarts. Sogar ein 3D-Drucker kommt dabei zum Einsatz. Die magische Sammlung und wie der Hobbykünstler auf die Idee kam, sehen Sie im Video!