Happy Birthday! 20 Jahre World Wide Web

07. August 2011 - 20:25 Uhr

Wie alles begann

Können Sie sich noch an die Zeit ohne das Internet erinnern? Ohne E-Mails, Online-Shopping und soziale Netzwerke? Nein? Das ist auch kein Wunder, denn das World Wide Web wurde am Samstag bereits 20 Jahre alt.

20 Jahre Internet
Vor 20 Jahren wurde das Internet geboren.

Alles begann bereits im März 1989 als Tim Berners-Lee, Informatiker am Genfer Institut für Teilchen-Physik (CERN) vorschlug, eine Art Intranet mit grafischer Benutzeröberfläche zu integrieren, um die vielen Informationen besser verarbeiten zu können. Dazu schrieb er an seinem Rechner ein Programm mit dem Namen 'World Wide Web', mit dem Hypertextseiten erstellt und angezeigt werden können.

Ab 1990 wurden schließlich gezielte Maßnahmen ergriffen, kommerzielle sowie nicht kommerzielle Informationsdiensteanbieter ins 'Netz' zu holen. 1991 trat das World Wide Web seinen Siegeszug an.

Damals war das Internet im grundegenommen ein elektronisches schwarzes Brett, auf dem neben Texten, auch das Betrachten von Videos und das anhören von Musik möglich war. Ein Eingreifen durch den Nutzer war zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht möglich.

Heute wird das WWW häufig mit dem Internet gleichgesetzt. Doch zu Beginn bildete es nur einen kleinen Teil des Internets, dessen Geschichte im Übrigen schon in den späten 50ern Jahren in den USA begann.