Endlich ist er wieder auf dem roten Teppich

Hape Kerkeling ist zurück - und zwar lustiger denn je

8. November 2019 - 13:04 Uhr

Hape Kerkeling macht seinem Preis alle Ehre

Den haben wir aber lange nicht gesehen! Kult-Comedian Hape Kerkeling (54) ist zurück auf dem roten Teppich und zwar für einen ganz besonderen Anlass: Bei den GQ Awards in Berlin bekam er den Preis als "Entertainer of the Year" überreicht. Dass er noch immer entertainen kann wie kein Zweiter, hat er mal wieder an dem Abend bewiesen. Trotz Fernsehabstinenz präsentiert er sich bei unserem Interview unterhaltsam wie eh und je. Welche lustigen Sprüche er auf dem roten Teppich raushaut und wie sehr ihn andere Promis vermisst haben, sehen Sie im Video.

Gibt es bald ein Hape-Comeback?

Hape Kerkeling als Horst Schlämmer
Hape Kerkeling in seiner Paraderolle Horst Schlämmer
© dpa, A3637 Jörg Carstensen

Seit seinem 50. Geburtstag hat sich der neu ausgezeichnete "Entertainer of the Year" aus der Fernsehwelt zurückgezogen. Trotzdem hoffen Fans und Freunde immer noch auf ein Comeback. Das wird es aber zumindest im Fernsehen nicht geben: "Nee, ich glaube nicht. Mal sehen. Man soll nie nie sagen. Vielleicht noch mal irgendwo eine Talkshow im Dritten, aber es muss alles nicht sein."

Auf der Kino-Leinwand bleibt uns der ehemalige "Horst Schlämmer"-Darsteller aber erhalten. Gerade stand er mit Comedian und Regisseur Michal Bully Herbig (51) für einen neuen Film vor der Kamera. Spätestens Ostern ist Hape also wieder zurück auf dem (Kino-) Bildschirm.