Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt

Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

05. April 2020 - 16:30 Uhr

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat in Großenkneten im Kreis Oldenburg eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Sprengsatz bei Gartenarbeiten im Ortsteil Ahlhorn gefunden worden. Die Kampfmittelräumer transportierten die Granate zu einem nahe gelegenen Feld und sprengten sie kontrolliert. Beim Einsatz am Sonntagmittag entstand weder Sach- noch Personenschaden.

Quelle: DPA