Handball: EM-Spiele wieder live im Kieler Hauptbahnhof

Deutschlands Philipp Weber jubelt über ein Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

07. Januar 2020 - 16:50 Uhr

Handballbahnhof Kiel: Die Spiele des deutschen Teams bei der am Donnerstag startenden Europameisterschaft sind wieder live auf einer Großbildleinwand im Hauptbahnhof der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt zu sehen. Das kostenlose Public Viewing beginnt gleich am Auftakttag mit dem Vorrundenspiel gegen die Niederlande (Anpfiff 18.15 Uhr). Weitere Übertragungen folgen am Samstag gegen Spanien und am nächsten Montag jeweils zur gleichen Zeit, wie die Sport- und Event-Marketing Schleswig-Holstein GmbH am Dienstag weiter mitteilte. Es folgen die Hauptrunden- und Finalspielen, falls sich Deutschland dafür qualifiziert. Es ist bereits die achte Auflage für den Handballbahnhof an der Förde.

Quelle: DPA