Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Ehemaliger Tagesschausprecher jetzt bei RTL

Jan Hofer lüftet sein "Let's Dance"-Geheimnis

Jan Hofer hat fast 36 Jahre die Tagesschau moderiert.
Jan Hofer hat fast 36 Jahre die Tagesschau moderiert.
© dpa, Swen Pförtner, spf vge sab pat axs

19. Januar 2021 - 17:59 Uhr

"Let's Dance" im Ruhestand

Statt "Guten Abend meine Damen und Herren" heißt es für Jan Hofer zukünftig "Let's Dance". Der 1,72 Meter große ehemalige Tagesschausprecher aus Hamburg freut sich darauf, dass endlich mal sein Unterleib groß rauskommt. Aber die Anfrage zur RTL-Tanzshow habe ihn total überrascht. "Wow, da habe ich nicht mit gerechnet ehrlich gesagt", erzählt uns Hofer.

TV-Comeback bei RTL

Mitte Dezember hatte Jan Hofer nach fast 36 Jahren noch seine letzte Tageschau moderiert und viele Zuschauer mussten Abschied nehmen. Jetzt gibt er sein großes TV-Comeback bei RTL auf dem Tanzparkett. Schon jetzt ist er voller Vorfreude: "Ich bin ja begeisterter Zuschauer. Ich habe glaube ich alles gesehen, weil ich das einfach spannend finde, was da passiert. Ich finde spannend diesen Mix aus Profis und Amateuren. Ich habe ein bisschen Angst davor, dass so Leute wie Lilly von Zirkus Roncalli wirklich einfach so gnadenlos gut sind, dass man da nicht mithalten kann."

Jan Hofer lüftet sein Geheimnis

Im Interview gesteht uns Jan Hofer dann noch: "Jetzt verrate ich Ihnen was, was ich noch nie gesagt habe: Ich habe mich testen lassen." Nicht etwa auf Corona, Hofer war wegen "Let's Dance" beim Arzt. "Ich habe mich checken lassen von oben bis unten. Und die haben festgestellt, dass ich topfit bin. Dass es keinerlei Gründe gibt, da nicht mitzumachen. Dass ich nicht mehr der Jüngste bin, weiß ich selber."

Noch ein Hamburger bei "Let's Dance" 2021

Prince Charming: Nicolas Puschmann. Charme, Sexappeal und Humor _ der 28-jährige Account Manager hat alles, was man(n) sich wünscht!Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.
Nicolas Puschmann war 2019 der erste "Prince Charming".
© TVNOW / Arya Shirazi

Nicolas Puschmann kommt ebenfalls aus Hamburg und auch er ist "Let's Dance"-Kandidat in diesem Jahr. Für den ersten deutschen "Prince Charming" ist die Teilnahme an der Tanzsendung ein Traum. "Dass der jetzt in Erfüllung gegangen ist, ehrt mich", freut sich der 29-Jährige. Auf den Hamburger wartet außerdem noch eine zusätzliche besondere Erfahrung: Nicolas tanzt nämlich mit einem Mann.

Alle weiteren diesjährigen "Let's Dance"-Kandidaten finden Sie hier.

Auch interessant