Bus verliert Rad bei Stadtrundfahrt

Hamburg: Rollender Reifen erfasst Radfahrerin

25. Juni 2019 - 17:21 Uhr

Reifen springt in Hamburg von Bus ab

Ein Reifen, den ein Bus während einer Stadtrundfahrt verlor, hat am Dienstag in Hamburg eine Radfahrerin verletzt. Der Unfall geschah an den Landungsbrücken in der Hansestadt. Auf den Bildern in unserem Video ist zu sehen, welche Kraft der Reifen gehabt haben muss.

Radfahrerin kam ins Krankenhaus

Das Rad rollte rund 100 Meter die Straße entlang und traf dann das Fahrrad. Die Radlerin kam verletzt ins Krankenhaus. An Bord des Doppeldeckerbusses befanden sich etwa sieben Touristen, es war die letzte Fahrt des Tages. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.