Halbzeit beim 21. RTL-Spendenmarathon: Fast 4 Millionen Euro nach zwölf Stunden

Spendenuhr beim RTL-Spendenmarathon
Fast Millionen Euro sind nach 12 Stunden beim RTL-Spendenmarathon zusammengekommen. © rtl.de

Wolfram Kons, Joey Kelly und zahlreiche weitere engagierte Stars, Kolleginnen und Kollegen haben diese Nacht kein Auge zugemacht! Aber es hat sich gelohnt! 3,9 Millionen Euro sind bisher nach zwölf Stunden auf Sendung beim 21. RTL-Spendenmarathon zusammengekommen.

Comedian Mario Barth, US-Präsidenten-Schwester Dr. Auma Obama, Schauspielerin Susan Sideropoulos, Olympiaheld Fabian Hambüchen, Moderatorin Birgit Schrowange, Doku-Soap-Star Daniela Katzenberger und ihr Ehemann Lucas Cordalis, Schauspielerin Tanja Szewczenko, „Bachelor“ Paul Janke, „Alarm für Cobra 11“-Star Daniel Roesner oder Boxer Marco Huck sind nur einige der prominenten Gäste, die im Studio von ihren Projekten berichteten oder an den Telefonen die Spenden der Zuschauer entgegennahmen.

In der RTL-Sendezentrale geht es seit zwölf Stunden sportlich zu. Joey Kelly und 26 Firmenteams haben die Nacht radelnd auf Spinning-Rädern verbracht. Gemeinsam kämpfen sie noch zwölf weitere Stunden darum, sich den Weltrekord für „die größte beim statischen Radfahren in 24 Stunden mit Muskelkraft erzeugte Strommenge“ zu sichern.

Beim „Wer wird Millionär? – Prominentenspecial“ mit Günther Jauch erspielten Politikerin Julia Klöckner (43), Sänger Mark Forster (32) sowie Fernsehkoch Tim Raue (42) und  Moderator Frank Buschmann (51) insgesamt 317.000 Euro für den guten Zweck. 

Spendenüberraschung: 22.500 Euro für GZSZ-Komparsenrolle

Die Überraschung des Abends: Charity-Auktionator Joachim Llambi verkündete, dass der Set-Besuch inklusive Komparsenrolle bei der RTL-Erfolgsserie „GZSZ“ für sensationelle 22.500 Euro versteigert wurde. Aber auch die anderen Versteigerungen können sich sehen lassen: Für 8.500 Euro kam zum Beispiel das „Let’s Dance“-Halbfinalkleid von Victoria Swarovski inkl. „Supertalent“-VIP-Tickets, für 7.000 Euro das Brautkleid von Daniela Katzenberger oder für 4.450 Euro das Meet&Greet inkl. Konzertbesuch von der „Kelly Family“ unter den Hammer.  

„Dieses tolle Halbzeitergebnis lässt mich die schlaflose Nacht vergessen und ich sage schon mal danke an alle, die das möglich gemacht haben. Aber da geht doch noch mehr! Wir brauchen mehr Spenden, damit wir noch mehr Kindern helfen und ihnen die Chance auf eine bessere Zukunft geben können. Und von daher gehen wir jetzt mit noch mehr Power in die zweite Hälfte des RTL-Spendenmarathon“, so Wolfram Kons.

Bis zum großen Finale der längsten Spendensendung im deutschen Fernsehen (live ab 18 Uhr, RTL) wird Wolfram Kons prominente Unterstützer wie Thomas Gottschalk, Jutta Speidel, Barbara Wussow, Inka Bause, Alexander Klaws, Henry Maske und viele, viele mehr live im Studio begrüßen. Außerdem werden u.a. die Rennhandschuhe von Nico Rosberg, ein signiertes Trikot der DFB-Mannschaft oder ein Beauty-Erlebnis mit Sylvie Meis versteigert.

Helfen Sie mit und spenden Sie!

Hotline
Tel. 0137 575 2016

SMS-Spende
10 Euro (zzgl. Transportkosten) für jede SMS an 44844 mit Stichwort „Kinder“

Spendenkonto

Empfänger: Stiftung RTL
Konto: DE55 370 605 905 605 605 605
Bank: Sparda-Bank West
BIC: GENODED1SPK

Oder online unter www.rtlwirhelfenkindern.de

Alles zu RTL-Spendenmarathon

VIDEOS

So helfen wir notleidenden Kindern weltweit!

„RTL – Wir helfen Kindern“ - Helfen Sie mit!