Verwandlung am Filmset von „House of Gucci“

Halbglatze & Plauze: Welcher Hollywood-Hottie steckt denn hinter diesem Look?

18. März 2021 - 16:45 Uhr

Krasser 80er-Jahre Look

Für die Dreharbeiten zum Film "House of Gucci" müssen sich etliche Stars ganz schön verwandeln – die ersten Stars haben ihre neuen 80er-Jahre-Looks für ihre Rollen im Thriller bereits präsentiert. Wetten, dass Sie aber nie darauf kommen, welcher heiße Typ hier diesem neuen Look steckt? Das Rätsel lösen wir im Video auf.

Lady Gagas und Adam Drivers Verwandlung für „House of Gucci“

Anfang März präsentierten Adam Driver und Lady Gaga (34) ihre Retro-Kostüme für den neuen Film. Der Popstar trägt einen schwarzen Rollkragenpullover, dicken Goldschmuck und eine weiße Pelzmütze. Gagas Co-Star, der "Star Wars"-Schauspieler Adam Driver zeigt sich im dicken Strickpullover und einem weißen Skianzug.

Einen kleinen Hinweis zur Identität des Hollywood-Beaus, der sich für "House of Gucci" mit Glatze präsentiert, geben wir und werfen vier Namen in die Runde: Ist es Schauspieler Orlando Bloom, Bradley Cooper, Jared Leto oder Ryan Gosling? Sehen Sie selbst, oben im Video.

Die Story von „House of Gucci“

Ridley Scotts Krimi dreht sich um die Ermordung des italienischen Mode-Unternehmers Maurizio Gucci. Seine Ex-Ehefrau Patrizia Reggiani war als Auftraggeberin des Mordes an ihm mit mehreren Komplizen zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Gucci hatte Reggiani in den 1980er Jahren für eine andere Frau verlassen, 1995 wurde er von einem Auftragskiller erschossen. Die Dreharbeiten finden aktuell in Italien statt.

Auch interessant