17. Oktober 2018 - 17:25 Uhr

Ohne nachzudenken warf Fiona sich über ihr Baby

Ganz schön heftig, oder? Die Blutergüsse, mit denen Fiona Simpson aus Queensland in Australien am Rücken und im Gesicht übersät ist, hätten auch ihr Baby treffen können. Bei einem heftigen Hagelsturm legte die junge Mutter sich schützend über ihre Tochter.

Hagelkörner zerbrachen sogar die Autoscheiben

Fiona war mit ihrem Baby und ihrer Großmutter im Auto unterwegs, als der Hagelsturm über sie hereinbrach. Die Hagelkörner fielen mit einer solchen Wucht vom Himmel, dass die Scheiben des Autos zerbrachen. Ohne zu zögern warf Fiona sich über ihr Baby und versuchte, auch die Großmutter vor Verletzungen zu schützen. Nun warnt sie auf Facebook eindringlich vor den Gefahren schlimmer Stürme.

"Bitte, bitte seid vorsichtig in dieser Sturm-Saison!"

Was die junge Mutter zu ihrer mutigen Schutzaktion zu sagen hat und wie es ihr und ihren beiden Begleiterinnen jetzt geht, erfahren Sie im Video!