Basketball-Profi DeMarcus Cousins muss vors Gericht

Ex-Freundin bedroht: Haftbefehl gegen NBA-Star

Cousins
Cousins
© Imago Sportfotodienst

31. August 2019 - 11:05 Uhr

Streit um Sohn

Ärger für NBA-Star DeMarcus Cousins: Der Basketball-Profi von den Los Angeles Lakers muss sich vor Gericht verantworten, nachdem er seine Ex-Freundin im Streit um den gemeinsamen Sohn bedroht haben soll.

„Ich werde eine Kugel in deinen Kopf schießen"

US-Medien veröffentlichten eine Tonaufnahme, in der Cousins Ex-Freundin Christy West vom Basketball-Star attackiert wird. Der 29-Jährige fordert darin, dass der siebenjährige Sohn Amir bei der Hochzeit mit seiner jetzigen Freundin Morgan Lang dabei sein darf. "Ich werde eine Kugel in deinen Kopf schießen", soll Cousins vor Wut angeblich sagen.

In einer Stellungnahme äußerte sich Cousins' Club Los Angeles Lakers zu den Vorfällen: "Wir sind uns der Vorwürfe gegen DeMarcus Cousins bewusst und nehmen die Behauptungen natürlich ernst." Die Lakers haben den Center erst kürzlich verpflichtet. Derzeit fällt Cousins aber mit einer Knieverletzung aus.