Häftlinge in Frankreich nehmen Sporttrainer als Geisel

05. April 2014 - 21:41 Uhr

Häftlinge in einem Gefängnis der nordfranzösischen Stadt Montmédy haben einen Sporttrainer als Geisel genommen. Die rund acht Stunden dauernde Aktion sei ohne Gewalt nach Verhandlungen beendet worden, teilte die Gefängnisverwaltung mit.

Die sechs Häftlinge hatten sich mit ihrer Geisel in einem Fitnessraum der Anstalt verbarrikadiert. Mit der Geiselnahme forderten einige die Verlegung in ein anderes Gefängnis.