RTL News>News>

Hadsch mit wesentlich weniger Pilgern

Wallfahrt unter Corona

Hadsch mit wesentlich weniger Pilgern

Hadsch zu Zeiten von Corona Pilgerfahrt nach Mekka

30 weitere Videos

Mit Maske zur Kaaba

Weltweit führt die Corona-Pandemie zu Einschränkungen. So findet auch der Hadsch in diesem Jahr unter anderen Bedingungen statt. Statt der rund 2,5 Millionen Menschen, die den Platz um die Kaaba noch im letzten Jahr besuchten, sind es in diesem Jahr nur wenige tausend. Im Video sehen Sie, wie leer der Ort im Vergleich zu Vor-Pandemie-Zeiten ist.

Die Pilgerfahrt nach Mekka ist für gläubige Muslime eine der fünf Grundpflichten. Solange man es sich leisten kann und gesund ist, soll jeder fromme Muslim einmal im Leben nach Mekka gepilgert sein.

Zu den diesjährigen Pflichten bei der Wallfahrt gehören eine Quarantäne vor und nach dem Hadsch, das Tragen einer Atemmaske sowie der Mindestabstand von 1,5 Metern.