Friseure und Kosmetikstudios haben geschlossen

Haaransatz färben, Spitzen schneiden und Nägel machen - klappt das auch zu Hause?

31. März 2020 - 10:59 Uhr

Was taugen DIY-Hacks für Haare und Fingernägel?

Natürlich gibt es gerade wichtigere Dinge - aber so lange Friseure und Kosmetikstudios wegen der Corona-Pandemie geschlossen haben, fällt auch das Ansatz färben, Spitzen schneiden und Auffüllen der Gelnägel weg. Und irgendwann fühlt man sich dann einfach nicht mehr wohl in seiner Haut.

Im Netz gibt es zahlreiche Anleitungen, wie man diese Dinge, die sonst eigentlich der Profi macht, zu Hause einfach selbst erledigen kann. Wie gut diese Haar-Hacks und Fingernagel-Tutorials tatsächlich funktionieren, haben wir getestet - das Ergebnis sehen Sie im Video!

Haare selber schneiden: Diese Tools brauchen Sie

Seine Haare selber zu schneiden ist immer ein Wagnis, bei dem man vorsichtig sein sollte. Worauf Sie unbedingt achten sollten und welches Equipment Sie brauchen, damit bei der Korrektur zu Hause nichts schief geht, zeigen wir hier. 

Zugegeben, wer einen Kurzhaarschnitt trägt, muss zwar öfter zum Friseur, hat es mit dem Nachschneiden aber im Zweifel auch einfacher. Auch bei kurzem Haar kommt es auf das richtige Equipment an, damit das Nachschneiden zu Hause einwandfrei gelingen kann. So lässt sich die Zeit überbrücken, bis Friseure und Co. wieder öffnen dürfen.

Tipps für die Maniküre und Pediküre zu Hause

Manicure process at home, nails coating
Mit der richtigen Ausrüstung gelingt die Maniküre auch zu Hause.

Muss man für schöne Fingernägel unbedingt ins Nagelstudio gehen? Eine perfekte Maniküre kann auch zu Hause gelingen - wenn man ein paar Tipps beachtet. Welche das sind und welche Ausstattung Sie für die DIY-Maniküre brauchen, zeigen wir hier.

Ähnlich sieht es mit der Pediküre aus: Schöne, gepflegte Füße kann man sich auch zu Hause zaubern. Tipps für die Step-by-Step-Pediküre in den heimischen vier Wänden haben wir hier.