Was hilft gegen splissige und spröde Haare?

Haare glätten ohne Glätteisen: Wir haben drei Alternativen ausprobiert

Glatte Haare ganz ohne Glätteisen? Drei Produkte im Test
05:54 min
Drei Produkte im Test
Glatte Haare ganz ohne Glätteisen?

30 weitere Videos

Wer lockiges Haar hat und es immer wieder mithilfe eines Glätteisens stylt, kennt das Problem: Die Haare werden splissig und spröde, da sie unter der enormen Hitze leiden. Doch geglättetes Haar geht auch ohne – das versprechen zumindest diverse Produkte im Internet. Drei Testerinnen - eine mit leicht gewellten, eine mit lockigen und eine mit krausen Haaren – haben sich an die vermeinlichen Wundermittel gewagt und eine Glättungscreme, eine Keratinmaske und einen Glättungsschaum ausprobiert. Das Ergebnis und die Einschätzung von Friseurmeister Dermot O’Dyna bezüglich der Wirksamkeit und der Schädlichkeit für die Haare sehen Sie im Video. (fka/jos)

Lese-Tipp: So wachsen die Haare schneller