Mi | 08:30

GZSZ-Wochenvorschau: Das passiert bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ab dem 20. November 2017

Die GZSZ-Wochenvorschau
Die GZSZ-Wochenvorschau Überraschung für Maren: Alex will ein Kind mit ihr 00:05:17
00:00 | 00:05:17

So geht es bei GZSZ weiter

Ein Kinderwunsch, ein gerissener Plan und eine geplatzte Überraschung – ab dem 20. November 2017 ist wieder einiges los bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Chryssanthi Kavazi und Felix van Deventer präsentieren die GZSZ-Wochenvorschau.

Alex will ein Kind mit Maren

Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Alex (Clemens Löhr) kommen erschöpft von einem Kindergeburtstag zurück. Während Maren glücklich ist, dass ihre drei Kids schon erwachsen sind, schwelgt Alex in glücklichen Erinnerung.

Er vermisst die Zeit, in der seine beiden Sprösslinge noch Kinder waren. "Sie geben einem echt viel zurück, die Kleinen." Maren horcht auf. Will ihr Lebensgefährte auf etwas Bestimmtes hinaus? Und sie liegt richtig mit ihrer Vermutung. "Ich liebe dich und ich möchte noch ein Kind mit dir", sagt Alex. Maren fehlen die Worte.

Luis will Maria für sich gewinnen

Luis (Maximilian Braun) und Jonas (Felix van Deventer) sind beide in Maria verknallt. Doch die hübsche Austauschschülerin steht kurz vor ihrer Abreise nach Spanien. Jonas möchte daher noch etwas Zeit mit ihr alleine verbringen. Er ist sich sicher ist, dass sie total auf ihn steht.

Luis will Jonas aber das Feld nicht kampflos überlassen. Er greift zu einer kleinen List, bei der sich Jonas selbst disqualifiziert.

Pauls Überraschung scheitert total

Emily (Anne Menden) vermisst ihre kleine Tochter Kate so sehr, dass sie spontan einen Flug nach Gomera bucht, um sie dort bei Großmutter Janani zu sehen. Sie ahnt nicht, dass Paul (Niklas Osterloh) heimlich Kate nach Deutschland geholt hat, um Emily zu überraschen. Als Paul mit Kate die Wohnung betritt, ist seine Freundin gerade auf dem Weg zum Flughafen. Die Überraschung ist gründlich gescheitert.

So geht es ab dem 20. November bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weiter. Bei TV NOW könnt ihr euch die GZSZ-Folgen der letzten Woche noch einmal kostenlos anschauen.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Chris will seinen Bruder aufrütteln

"Hör auf Stress zu machen!"

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.