16. Juli 2019 - 15:07 Uhr

Er bekommt ein unmoralisches Angebot

Zwischen John (Felix von Jascheroff) und Shirin (Gamze Senol) kriselt es. Die ganze Geschichte mit Shrins Ex Erik (Patrick Heinrich) belastet die Beziehung. Dann bekommt John ein unmoralisches Angebot von einer attraktiven Frau. Was genau passiert, zeigen wir im Video.

Hier gibt es den ersten und den zweiten Teil der GZSZ-Wochenvorschau.

Darum kriselt es bei John und Shirin

GZSZ: Shirin ist nicht mehr sie selbst. Das belastet die Beziehung zu John.
Shirin ist nicht mehr sie selbst. Das belastet die Beziehung zu John.
© RTL

Shirin ist seit einigen Wochen sehr angespannt. Der Grund: Ihr Ex-Mann Erik ist raus aus dem Gefängnis und arbeitet nun als Paketbote im Kiez. Als wäre das nicht schon schlimm genug, scheint Erik jetzt auch noch mit ihrer Mitbewohnerin Toni (Olivia Marei) zusammen zu sein.

Shirin glaubt, dass Erik etwas plant und Toni nur benutzt, um an sie heranzukommen. John erkennt mit Schrecken, dass Shirin an nichts anderes mehr denken kann.

Wird Shirins fixe Idee John in die Arme einer anderen Frau treiben?

Neugierig geworden? "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bereits 7 Tage vorab bei TVNOW zu sehen.

Neugierig geworden? Neue Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bereits 7 Tage vorab bei TVNOW.