GZSZ-Wochenvorschau ab 30.11.2020

Vorsicht, heiß! Zieht sich Tobias vor Katrin aus?

28. November 2020 - 9:30 Uhr

Katrin erlebt beim Zeichenkurs eine Überraschung

Katrin (Ulrike Frank) möchte sich in Sachen Kreativität weiterbilden und besucht einen Zeichenkurs. Nichts ahnend, dass sie dort auf ihren Bauleiter Tobias (Jan Kittmann) trifft. Denn er ist das Aktmodell, was Katrin zeichnen soll. Wie wird Katrin reagieren, wenn sie ihren Kollegen dort sieht und wird Tobias vor seiner Chefin überhaupt die Hüllen fallen lassen? Was genau geschieht, zeigt der erste Teil der GZSZ-Wochenvorschau.

Den zweiten und dritten Teil mit GZSZ-Schauspieler Jan Kittmann können Sie sich ebenfalls hier ansehen – einfach runterscrollen.

Verkauft Nihat etwa Hehlerware?

Merle (Ronja Herberich) feiert im Vereinsheim eine kleine Geburtstagsparty. Im Anschluss daran steht dann allerdings die Polizei auf der Matte und Nihat (Timur Ülker) steht mit einem großen Plastikbeutel voller Uhren in der Hand da. Womöglich Hehler-Ware? Moritz (Lennart Borchert) ist ebenfalls im Raum und wird mit einem Mal ganz nervös. Was ist passiert? Das können Sie sich im zweiten Teil der GZSZ-Wochenvorschau anschauen.

Tappt Jo in die Falle von Laura und Felix?

Laura (Chryssanthi Kavazi) und Felix (Thaddäus Meilinger) warten nur darauf, dass endlich ihre perfide Falle für Jo (Wolfgang Bahro) zuschnappt und die Firma W&L wieder ihnen gehört. Dafür müsste Jo allerdings das Lösegeld, das in einem Schließfach liegt, mit zu sich nach Hause nehmen. Gespannt schauen sich Laura und Felix die Überwachungsbänder vom Bahnhof an. Was wird Jo machen? Das sehen Sie im dritten Teil der GZSZ-Wochenvorschau.

GZSZ gibt es auf TVNOW zu sehen

Neugierig geworden? "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" können Sie bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.