GZSZ-Wochenvorschau ab 01.03.2021

Laura: „Ich möchte ein Kind“

28. Februar 2021 - 7:39 Uhr

Künstliche Befruchtung für Laura

Felix (Thaddäus Meilinger) hat sich von Laura (Chryssanthi Kavazi) getrennt, doch damit kommt die verlassene Frau nicht klar. Nazan (Vildan Cirpan), die neue Liebe ihres Ex-Verlobten, ist Laura ein Dorn im Auge. Doch sie erkennt, dass sich Felix mit Nazan eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann – inklusive Kinder. Als Laura glaubt, von ihrem Ex schwanger zu sein, ist das ein Weckruf. Als der Schwangerschaftstest negativ ausfällt, reist sie nach Griechenland für eine künstliche Befruchtung. Steckt mehr dahinter als ein Kinderwunsch? Hier gibt es den ersten Teil der Wochenvorschau.

Den zweiten und dritten Teil mit GZSZ-Schauspielerin Anne Menden können Sie sich ebenfalls hier ansehen – einfach runterscrollen.

Eingesperrt mit dem Ex der Tochter

Felix sorgt im Krankenhaus für Veränderung. Auch Yvonne (Gisa Zach), die Mutter seiner Ex-Verlobten Laura, bekommt das zu spüren. Doch Felix will keinen Streit mit ihr, sondern versucht mit ihr auszukommen. Dann kommt es zu einem Missgeschick und beide müssen mehr Zeit miteinander verbringen, als ihnen lieb ist … Was genau geschieht, zeigt der zweite Teil der Wochenvorschau.

GZSZ immer eine Woche vorher im Pre-TV

GZSZ immer eine Woche vorher im Pre-TV

Wacht Melanie auf?

Tobias' (Jan Kittmann) verschollene Frau Melanie wurde gefunden. Jahrelang galt sie als vermisst, dabei lag sie in Australien im Koma. Tobias holt seine Frau Melanie (Diana Staehly) nach Berlin und lässt sie im "Jeremias"-Krankenhaus untersuchen. Ihr Zustand ist seit Jahren unverändert, doch dann tut sich etwas. Wacht sie auf? Das sehen Sie im dritten Teil der Wochenvorschau.

GZSZ gibt es auf TVNOW zu sehen

Neugierig geworden? "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" können Sie bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.

Auch interessant