Jo Gerner geht bei ihrem Auftritt ab

Stefanie Heinzmann tritt im „Mauerwerk“ auf

18. September 2019 - 6:05 Uhr

Wolfgang Bahro trifft Stefanie Heinzmann zum Interview

Die "Mauerwerk"-Bühne wird wieder gerockt. Am 18. September 2019 tritt Stefanie Heinzmann auf und sorgt für eine super Stimmung. Auch Jo Gerner geht in der GZSZ-Folge richtig ab. So hat man den biederen Anwalt selten gesehen.

Schauspieler Wolfgang Bahro hat die Sängerin zum Interview getroffen. Im Video verrät Stefanie ihm, warum sie vor ihrem Serien-Auftritt nervös war und wem sie sofort eine SMS schreiben musste, als sie Wolfgang Bahro in der Maske das erste Mal in ihrem Leben getroffen hat.

Stefanie Heinzmann: „Das werde ich nie vergessen!“

Dass Stefanie Heinzmann einmal bei GZSZ auf der "Mauerwerk"-Bühne stehen würde, damit hätte sie wohl als Kind niemals gerechnet. Denn sie kennt die Serie schon ihr ganzes Leben lang. "Ich bin mit GZSZ aufgewachsen", verrät sie Wolfgang Bahro im Interview.

Die Tatsache, dass das GZSZ-Schlitzohr Jo Gerner irgendwann einmal zu IHRER Musik tanzen würde, hätte sie sich erst recht nicht träumen lassen. "Dich tanzend zu meiner Musik im Anzug – DAS werde ich nie mehr vergessen", strahlt die Sängerin.

GZSZ bei TVNOW sehen

Stefanie Heinzmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es am 18 September 2018 im TV und schon vorab bei TVNOW zu sehen.