Für Liebesszenen mussten sie in Isolation

Quarantäne-Tagebuch von Iris Mareike Steen und Timur Ülker

22. Februar 2021 - 8:07 Uhr

So haben Iris und Timur die Quarantäne verbacht

Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) kommen endlich zusammen. Nach einer romantischen Liebeserklärung von Nihat küssen sich die beiden leidenschaftlich. Diese Szene ist eine kleine Sensation, denn aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen dürfen sich die GZSZ-Schauspieler eigentlich nicht zu nahe kommen – geschweige denn küssen. Damit die Liebe von Nihat und Lilly aber auch so realistisch wie möglich erzählt werden kann, sind die Serien-Stars Timur Ülker und Iris Mareike Steen fünf Tage in Quarantäne gegangen. Für uns haben sie ein Video-Tagebuch geführt. Wie sich die beiden die Zeit im Hotel vertrieben haben, zeigen wir im Video.

Endlich wieder Knutschen bei GZSZ: Quarantäne macht es möglich

Timur Ülker und Iris Mareike Steen sind aber nicht die einzigen GZSZ-Stars, die für intime Szenen in Quarantäne gegangen sind. Auch Ulrike Frank und Jan Kittmann verbrachten einige Tage in Isolation, wie sie uns im Interview verraten haben.

GZSZ-Highlights der letzten Woche

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Neue Folgen immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung

Auf TVNOW können Sie jetzt schon sehen, wie es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weitergeht.