RTL News>Stars>

GZSZ-Stars Susan Sideropoulos & Daniel Fehlow: Hier kramen sie alte Foto-Schätze aus

GZSZ-Spin-off "Leon" meets VIPstagram

Daniel Fehlow & Susan Sideropoulos kramen alte Schätze aus

Daniel Fehlow & Susan Sideropoulos kramen alte Schätze aus GZSZ-Spin-Off "Leon" meets VIPstagram
04:59 min
GZSZ-Spin-Off "Leon" meets VIPstagram
Daniel Fehlow & Susan Sideropoulos kramen alte Schätze aus

Sie waren DAS Traumpaar von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Daniel Fehlow (46) und Susan Sideropoulos (41). Jetzt, zehn Jahre später, treffen die beiden in der Spin-off-Serie „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ wieder aufeinander. Im VIPstagram kramen die beiden Schauspieler alte, schon fast vergessene Fotos und Poster wieder aus und sprechen über ihr Treffen nach so langer Zeit.

GZSZ-Stars Susan Sideropoulos & Daniel Fehlow sind nach 10 Jahren wieder vereint

„Ich darf jetzt plötzlich wieder wie 21 sein“, freut sich Susan über ihre neue Rolle zurück an der Seite ihres einstiges GZSZ-Kollegen Daniel. Der fügt hinzu: „Es hat sich so angefühlt, als hätte ich Susan eine Woche vorher das letzte Mal gesehen.“ Dabei standen die beiden das letzte Mal vor zehn Jahren gemeinsam vor der Kamera. Klar, dass sich da auch einiges geändert hat. „Wir haben jetzt ganz andere Gespräche geführt, wo wir uns auch mal gefragt haben: Worüber haben wir uns eigentlich vor zehn Jahren unterhalten?“, erinnert sich der RTL-Star.

Im Speed-Interview verraten die beiden außerdem, was sie als TV-Paar ausmacht, den größten Unterschied zu damals und ob sie mit ihren damaligen Outfits immer zufrieden waren. All das und viel mehr gibt’s im Video zu sehen.

Seit dem 31. Januar stehen alle acht Folgen des neuen, in sich geschlossenen Serien-Highlights „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ auf RTL+ zur Verfügung.

Jede Woche neue Promi-Geschichten bei „VIPstagram“

In der wöchentlichen "VIPstagram"-Show präsentiert das Moderatoren-Duo Tanja Bülter und Kena Amoa die heißesten Insider-Stories des Woche und lädt dazu Promis und Sternchen ein, ihre persönlichen Anekdoten zu erzählen. (rsc)