GZSZ-Star Valentina Pahde zu Gast bei 'Holiday On Ice'

02. Juni 2016 - 12:22 Uhr

Für Valentina Pahde wird ein Kindheitstraum wahr

Valentina Pahde liebt es, die fröhliche Sunny Richter bei GZSZ zu spielen. Als kleines Mädchen hatte sie jedoch ganz andere Pläne für die Zukunft. "Heute geht für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung. Ich war früher auch Eiskunstläuferin und bin Küren gelaufen und Wettkämpfe, und ich habe keine 'Holiday On Ice'-Show verpasst - und heute darf ich mal backstage zusehen", erzählt der GZSZ-Star. Diese Sehnsucht nach dem Eiskunstlaufen lässt die 21-Jährige bis heute nicht los. Valentina Pahde ist daher ganz begeistert davon, einmal vom GZSZ-Set aufs Eis zu wechseln, zu "Holiday On Ice".

Mit einem Darsteller der Show begibt sich GZSZ-Star Valentina Pahde aufs Eis. Hat sie alles verlernt oder ist das alte Gefühl gleich wieder da? Die ehemalige Eisprinzessin Valentina wird auf dem Eis gedreht, und alles wirkt locker und leichtfüßig. "Es ist aber nicht so leicht, wie es aussieht. Gleichgewicht gehört dazu, Spannung und Konzentration, also man muss sich auch wahnsinnig konzentrieren. Schwindelfrei muss man sein, wie mir gerade aufgefallen ist, was gar nicht mehr so leicht ist", erzählt die GZSZ-Schauspielerin.

Valentina Pahde kann mit ihrem Gespür fürs Eis beeindrucken

Aber, wenn es zumindest leicht aussieht, hat man alles richtig gemacht, verrät Valentina. Auch Eiskunstlauf-Profi Andrew ist von Valentina Pahdes Eislaufkünsten begeistert. "Ich kann ehrlich sagen, dass du die Beste von allen Gästen bist, die mit uns auf dem Eis waren. Du kannst ja sogar Sprünge und Drehungen, das ist toll", sagt Andrew.

Doch trotz der Komplimente überlässt Valentina den großen Auftritt lieber den Profis. Die Show genießt sie lieber vom Publikum aus mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne.