Vanessa Mai stellt pikante Frage – Anspielung auf Rúrik!

„Was heißt 'Ich liebe dich' auf Isländisch?“, liebe Valentina Pahde?

Valentina Pahde hat auf dem Tanzparkett von „Let’s Dance“ 2021 eine Wahnsinns-Figur gemacht.
Valentina Pahde hat auf dem Tanzparkett von „Let’s Dance“ 2021 eine Wahnsinns-Figur gemacht.
© dpa, Rolf Vennenbernd, wst

22. September 2021 - 10:01 Uhr

GZSZ-Star Valentina Pahde im Liebes-Kreuzverhör

Ein gemeinsamer Urlaub, ein heißes Bademantelfoto: Das Liebesgerüchte-Wirrwarr um Ex-Kicker Rúrik Gíslason (33) und GZSZ-Star Valentina Pahde nimmt einfach kein Ende. Und die eventuelle Turtelei scheint nicht nur die Fans der beiden Parteien zu interessieren: Auch Schlagersängerin Vanessa Mai (29) will wissen, ob zwischen Valentina und Rúrik was geht. In ihrer YouTube-Show "On Mai Way" stellt sie der 26-Jährigen eine ziemlich pikante Frage, auf die Valentina jedoch geschickt reagiert.

„Was heißt 'Ich liebe dich' auf Isländisch?“

Schon seit ihrer gemeinsamen Teilnahme an der vergangenen "Let's Dance"-Staffel brodelt die Gerüchteküche heftig und scheinbar unaufhaltsam. Da muss Vanessa einfach Licht ins Dunkel bringen! Während sich die beiden Damen auf dem Laufband auspowern, stellt die Ex-DSDS-Jurorin Valentina einige private Fragen – bis sie schließlich folgende einstreut: "Was heißt 'Ich liebe dich' auf Isländisch?" Hoffnungsvoll wartet Vanessa auf DIE Antwort, doch Valentina kontert locker-lässig: "Ich kann's nur auf Kroatisch sagen, nächste Frage?"

Hört sich ziemlich eindeutig und nicht nach der großen Liebe an. Doch eines ist ziemlich sicher: So schnell werden sich die Fans mit dieser Antwort sicher nicht zufriedengeben.

Im Video: Sind Valentina und Rúrik hier zusammen im Urlaub?

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

GZSZ und „Let’s Dance“ auf TVNOW streamen

Auf TVNOW kommen Fans von Valentina Pahde und Rúrik Gíslason auf ihre Kosten: Denn dort stehen Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und "Let's Dance" jederzeit zum Streamen bereit. (ngu)