Auffällige Dirndl-Schleife beim GZSZ-Star auf der Wiesn

Valentina Pahde: Ist sie wieder in festen Händen?

27. September 2019 - 16:16 Uhr

Valentina Pahde: Auffälliges Detail auf dem Münchner Oktoberfest

O'zapft is! In München ist aktuell das 186. Oktoberfest in vollem Gange. Zu Besuch auch zahlreiche Promis, die sich traditionell in Lederhose und Dirndl geschmissen haben. So auch Valentina Pahde (24) – die ihre Dirndl-Schleife auf der rechten Seite trägt, was soviel bedeutet wie: vergeben. Wir haben gefragt, was es damit auf sich hat.

Schleife rechts bedeutet vergeben

Valentina Pahde begeistert auf dem Münchner Oktoberfest in einem knallroten Dirndl. Doch nicht die Tracht lenkt die volle Aufmerksamkeit auf den GZSZ-Star, sondern die auf der rechten Seite gebundenen Schleife. Im Volksmund bedeutet dies, dass die Frau vergeben ist. Stimmt das etwa? Was ihr Management dazu sagt und mit welcher männlichen Begleitung sie auflief, erfahren Sie im Video.

Valentina Pahdes Ex-Partner

Offiziell ist die 24-Jährige Single. Von Anfang 2015 bis Oktober 2016 war sie mit Schauspiel-Kollegen Raul Richter liiert. Dieser turtelt aktuell mit Vanessa Schmitt. Anschließend soll die Wahl-Berlinerin mit Fitnesstrainer und Model Chris Eggers zusammen gewesen sein. Doch auch diese Beziehung ging angeblich im August 2017 in die Brüche. Ob sie nun einen neuen Partner hat, den sie der Öffentlichkeit noch vorenthält?

GZSZ bei TVNOW

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.