GZSZ-Star Ulrike Frank verschenkt dieses Jahr weniger Weihnachtsgeschenke

05. April 2016 - 14:56 Uhr

Das ist den GZSZ-Stars wichtig an Weihnachten

Es weihnachtet sehr. Überall erstrahlen Lichterketten, Weihnachtsmusik dudelt im Radio und es riecht nach Glühwein. Für die einen ist es die schönste Zeit im Jahr, für anderen bedeutet Weihnachten eher die Jagd nach Geschenken und jede Menge Stress. Wir haben unsere GZSZ-Stars gefragt, wie sie die Vorweihnachtszeit angehen.

GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde freut sich riesig auf Weihnachten: "Ich liebe alle Festlichkeiten und Feiertage, die man mit der Familie verbringt." Doch die Vorweihnachtszeit hat auch für Valentina Pahde ihre Tücken: "Ich will den Superstress. Einen Tag vor Weihnachten besorge ich alle Geschenke, wenn es am vollsten ist und eigentlich am teuersten." Doch ihre Lust auf Weihnachten lässt sie sich durch stressiges Geschenkekaufen nicht nehmen. "Ich liebe an Weihnachten, dass man dekorieren kann, wenn Schnee liegt und es ist ein bisschen romantisch"

Mit Valentinas unbändiger Weihnachtsfreude kann sich GZSZ-Kollegin Elena Garcia Gerlach sofort identifizieren: "Ich liebe Weihnachtsmärkte, ich liebe die Lichter, diese Vorfreude auf Urlaub, auf die Familie, auf Weihnachten zelebrieren." GZSZ-Star Elena Garcia Gerlach wird in Spanien mit ihrer Familie feiern und will das Fest ganz entspannt angehen.

Leckereien unterm Weihnachtsbaum

Besonders viel zu feiern gibt es für GZSZ-Schauspieler Dieter Bach. Er hat in der Weihnachtszeit nämlich auch Geburtstag. Aber dieses Jahr will er die Vorweihnachtszeit ganz geruhsam angehen. Er will seine Tante in Köln besuchen und nach Amsterdam reisen. Mit neuer Energie im Gepäck geht es dann für GZSZ-Schauspieler Dieter Bach zurück nach Hause. Dieses Jahr will er sich nämlich einen Weihnachtsbaum mit allem Drum und Dran gönnen. Geschenke werden bei GZSZ-Schauspieler Dieter Bach natürlich auch unter dem Baum liegen. Doch nichts darf teurer als 15 Euro sein. "Wer mehr springen lassen will, der spendet es einfach für irgendeine gute Sache", erzählt Dieter Bach.

GZSZ-Star Felix van Deventer läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn er an die Festtage denkt. "Wir essen Weihnachten immer Raclette. Da habe ich richtig Bock drauf, schön mit Pilzen, Mais, Käse …", verrät Felix van Deventer. Doch neben dem Weihnachtsschmaus freut er sich vor allem auf seine Familie. "Was mir sehr wichtig ist, dass wir schöne gemeinsame Tage verbringen. Das ist auch das Wichtigste an Weihnachten."