Was für eine süße Störung

GZSZ-Star Niklas Osterloh: Töchterchen will beim Livestream mitmischen

03. April 2020 - 10:33 Uhr

Besondere Überraschung während des Livestreams

Auch die GZSZ-Stars sitzen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie in ihren Wohnungen fest. Außer zum Set nach Babelsberg und zum Einkaufen in den Supermarkt geht es auch für die Schauspieler nicht vor die Tür. Deshalb nehmen sie sich jetzt jeden Abend Zeit für ihre Serien-Fans und gehen auf dem Instagram-Channel von GZSZ live. Bei Niklas Osterloh (spielt Paul Wiedmann) schmuggelt sich ein ganz besonderer Gast ins Bild.

Niklas Osterloh witzelt mit den GZSZ-Fans

Aktuell überlegen sich die GZSZ-Stars imemr tolle Sachen, die sie ihren Fans täglich live bei Instagram zeigen. Während Olivia Marei (spielt Toni Ahrens) schon für ihre Fans gesungen hat, liest Wolfgang Bahro (spielt Jo Gerner) aus seinem selbstgeschriebenem Buch vor.

Auch Niklas Osterloh hat sich etwas Tolles einfallen lassen: Er möchte gemeinsam mit den GZSZ-Followern Witze erzählen. Soweit so gut, während Niklas also fleißig loslegt, möchte auch sein kleines Töchterchen fleißig mitmachen und bringt seinen Papa damit ziemlich ins Schwitzen. Die süße Szene des kleinen Störnfrieds gibt es im Video zu sehen.

Seit März 2017 ist Niklas stolzer Vater einer kleinen Tochter. 

GZSZ auf TVNOW anschauen

Neue Folgen der täglichen Serie gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.