Ganz neue Rolle für den Schauspieler

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt ist im Staffelfinale von „Nachtschwestern“ dabei

16. Juli 2019 - 11:44 Uhr

Aus einem Arzt wird ein Polizist

Im großen Staffelfinale von "Nachtschwestern", am 16. Juli 2019 um 20:15 Uhr, gibt es einen besonderen Gaststar zu sehen: Jörn Schlönvoigt. Der Schaupspieler, der bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Dr. Philip Höfer spielt, wird bei "Nachtschwestern" allerdings nicht in einen Arztkittel schlüpfen, sondern in eine Polizei-Uniform.

Jörn Schlönvoigt freut sich, in der RTL-Serie mal eine neue Rolle spielen zu können. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Finalfolge zeigen wir im Video.

„Nachtschwestern“ bekommt zweite Staffel

Obwohl "Nachtschwestern" am 16. Juli 2019 vorerst endet, können sich die Fans freuen: Es wird eine zweite Staffel geben. Hier verabschieden sich Mimi Fiedler und Ines Quermann am letzten Drehtag von Staffel 1 vom Team. Dabei kullern auch ein paar Tränchen.

„Nachtschwestern“ bei TVNOW

Da große Finale von "Nachtschwestern" gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.