GZSZ-Star Elena García Gerlach gibt Einblicke in die Beziehung von Elena und Gerner

Elena García Gerlach über ihre GZSZ-Lovestory  "Beide hatten Angst, dass das nicht sein darf"
02:42 min
"Beide hatten Angst, dass das nicht sein darf"
Elena García Gerlach über ihre GZSZ-Lovestory

30 weitere Videos

Elena García Gerlach gibt intime Einblicke in die GZSZ-Lovestory

Sie war die Frau an der Seite seines verstorbenen Sohnes. Lange haben Elena und Jo gegen ihre Gefühle angekämpft. Doch am Ende war die Liebe stets stärker. GZSZ-Star Elena García Gerlach gibt intime Einblicke in die Lovestory ihrer Rolle.

Lange haben Elena und Jo gegen die Gefühle angekämpft

Nicht immer waren Elenas und Jos gemeinsame Stunden so sorglos wie hier.
Elena und Jo haben ihr Glück gefunden. Doch der Weg dorthin war steinig.

"Aus einer tiefen Verbundenheit hat sich bei ihr mehr entwickelt. Und mit der Zeit bei ihm auch", erzählt Elena García Gerlach über die dramatische Liebesgeschichte. Trotz der brisanten Umstände zieht es Elena immer wieder zu Jo hin. Und umgekehrt. Im Backstage-Interview spricht "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspielerin Elena García Gerlach über den harten Kampf ihrer Rolle.

Sowohl Elena als auch Gerner haben lange Zeit gegen die Gefühle angekämpft. Zu groß schien der dunkle Schatten, den Elenas einstige Liebe zum verstorbenen Gerner-Sohn Dominik über die Leidenschaft warf. Doch das Vertrauen und die Vertrautheit setzen sich letzten Endes durch.

Wagen Elena und Jo den letzten Schritt?

Trotz aller Widrigkeiten haben sich die beiden gefunden. Das freut auch GZSZ-Star Elena García Gerlach: "Sie hatten Angst, dass Familie und Freunde dagegen sein werden, dass das im Gedenken an Dominik schwierig ist. Aber sie haben sich für die Beziehung entschieden, weil die Liebe wichtiger war. Das finde ich eine schöne Geschichte. Es hat Spaß gemacht, zu spielen, wie sich das langsam entwickelt."

Nur den letzten Schritt auf dem Weg zum Happy End haben Jo und Elena bislang nicht gewagt: das öffentliche Liebesbekenntnis. Fassen sie schon bald den mutigen Entschluss?