GZSZ-Star vermittelt wichtige Botschaft

Daniel Fehlow: Herz-Druck-Massage kann Leben retten

12. März 2020 - 9:32 Uhr

„Herz 10“ liegt Daniel Fehlow am Herzen

In der täglichen Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" erlebt Tuner (Thomas Drechsel) in der Straßenbahn einen Schockmoment: Ein Mann bricht vor ihm zusammen und braucht dringend Hilfe. Doch Tuner ist unsicher und weiß nicht, was er tun soll. Dabei zählt in solchen Momenten jede Sekunde.

Schauspieler und Serien-Kollege Daniel Fehlow will mit seinem Projekt "Herz 10" auf solche Situationen aufmerksam machen und für Herz-Druck-Massagen werben. Warum ihm das Projekt so am Herzen liegt, verrät der GZSZ-Star im Video.

Daniel Fehlow erklärt, worauf bei einem Herzstillstand zu achten ist

Viele Menschen, die in eine Notsituation geraten, haben zunächst Hemmungen. Sie wollen helfen, wissen aber nicht wie. "Sie haben Angst, etwas falsch zu machen", erklärt Daniel Fehlow. Genau diese Ängste will der Schauspieler mit seinem Projekt nehmen.

An drei Schritte sollte man denken, wenn jemand zusammenbricht:

1. Prüfen, ob Sie die kollabierte Person ansprechen können

2. Rufen Sie die 112 an und folgen Sie den Anweisungen

3. Drücken Sie mit beiden Händen auf die Mitte des Brustkorbs

Erste Hilfe: So geht Reanimation richtig! Hier erhalten Sie weitere Infos.

Daniel Fehlow zeigt, wie es geht!

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei TVNOW anschauen

Aktuelle Folgen von GZSZ gibt es vor TV-Ausstrahlung bereits bei TVNOW zu sehen.