Nach einem heftigen Streit

GZSZ-Spoiler: Schrecklicher Unfall auf der Baustelle

05. Mai 2020 - 9:12 Uhr

Drama bei GZSZ

Nina (Maria Wedig) hat gerade den schrecklichsten Urlaub ihres Lebens hinter sich. Zurück in Berlin geht der Rosenkrieg mit ihrem Noch-Ehemann Robert (Nils Schulz) in die nächste Runde. Bei der Arbeit bekommen sie sich immer wieder in die Haare. Er fordert von ihr sogar die Kündigung, doch darauf will sie sich nicht einlassen. Die Konsequenz: immer wieder neue Streits, Wortgefechte und viel böses Blut.

Nach einem weiteren sehr heftigen Zoff, bei dem sich Robert gewaltig im Ton vergreift, kommt es zum Drama. Was genau passiert, zeigen wir in unserem exklusiven GZSZ-Spoiler im Video.

Liebes-Aus bei Nina und Robert - alles nur wegen Leon?

Nina ist schon lange in Leon (Daniel Fehlow) verknallt. Doch während seinem längeren Aufenthalt in den USA lernt sie Robert kennen. Die beiden verlieben sich ineinander, auch wenn Ninas Freundin Maren (Eva Mona Rodekirchen) nicht wirklich warm mit dem Architekten wird.

Als dann aber Leon zurück in Berlin ist, sind Ninas Gefühle plötzlich wieder da. Sie kämpft zwar dagegen an, heiratet sogar Robert und plant eine gemeinsame Zukunft mit ihm, aber am Ende hört sie dann doch auf ihr Herz. Für Robert bricht eine Welt zusammen und für Nina brechen harten Zeiten an. Es soll alles nämlich noch viel schlimmer kommen ...

GZSZ auf TVNOW sehen

Das Drama auf der Baustelle gibt es am 08. Mai im TV zu sehen und schon am 01. Mai um 20:15 Uhr auf TVNOW.