Fremdgehgerüchte um ihre Rolle Lilly

GZSZ-Star Iris Mareike Steen: So steht sie zum Thema Fremdgehen

27. März 2021 - 12:33 Uhr

GZSZ-Spoiler: Nihat glaubt, dass Lilly ihn betrügt

Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker) sind gerade frisch zusammen, da geht Lilly für einige Wochen nach Afrika. Nihat will sie eigentlich begleiten, doch er muss sich um das "Vereinsheim" kümmern. Die Trennung macht ihm zu schaffen und so versucht er sie per Video-Call zu erreichen. Plötzlich hat er den halbnackten Kollegen von Lilly vor der Kamera. Hat seine Freundin ihn etwa betrogen? ... Wir haben Schauspielerin Iris Mareike Steen zum Thema Fremdgehen und offene Beziehung befragt. Ihre Antworten zeigen wir hier und im Video gibt es die Szene exklusiv vor TV-Ausstrahlung zu sehen.

Die ganze GZSZ-Folge können Sie ab dem 31. März 2021 im TV – und schon jetzt auf TVNOW.

Iris Mareike Steen hat selbst eine Fernbeziehung geführt

Lilly muss Nihat aus beruflichen Gründen für einige Wochen verlassen. Was denkt GZSZ-Star Iris Mareike Steen darüber? Kann eine längere Trennung die Beziehung stärken oder zerstören? "Das kommt total auf die Grundlage der Beziehung an. Beides ist möglich. Grundsätzlich ist es natürlich immer unschön, gerade am Anfang einer Beziehung so lange getrennt zu sein. Aber wenn die Liebe groß und die Beziehung stabil ist, sollte sowas eigentlich gar kein Problem sein", sagt sie.

Auch Iris Mareike Steen hat in ihrem Privatleben eine solche Erfahrung gemacht. Als sie gerade neu bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" dabei war, musste sie nach Berlin ziehen und startete mit ihrem neuen Freund direkt in eine Fernbeziehung. Und es hat geklappt. Seit 10 Jahren sind Iris und Kevin nicht nur ein Paar, sondern seit drei Jahren auch verheiratet. Darüber hat sie im VIPstagram-Talk gesprochen. Allerdings war die Trennung nicht immer leicht für die Schauspielerin: "Wir haben uns immer furchtbar vermisst und die Abschiede waren jedes Mal total traurig. Aber dadurch wissen wir auch nach so langer Zeit des Zusammenlebens die kleinen Dinge des Alltags immer noch wahnsinnig doll zu schätzen. Insgesamt hätte ich trotzdem auf die Distanz am Anfang verzichten können."

Lilly ist in einer Beziehung schon einmal fremd gegangen

Nihat glaubt bei GZSZ, dass Lilly ihn betrügt. Würde Lilly so etwas Nihat antun? "Nun kann man leider nicht sagen, dass Lilly so etwas in anderen Beziehungen nicht schon mal getan hätte. Allerdings ist sie wahnsinnig glücklich mit Nihat, und ich möchte behaupten, dass ihr im Moment alles andere vorschwebt, als ihn zu betrügen und die Beziehung auf's Spiel zu setzen", erklärt Iris Mareike Steen. Ihr Rolle Lilly hat vor einigen Jahren ihren Freund Vince mit ihrem Kollegen Philip betrogen.

Die Schauspielerin selbst sagt zum Thema Fremdgehen und offener Beziehung: "Das eine hat mit dem anderen ja nichts zu tun. Fremdgehen ist im Grunde gleichzusetzen mit Betrügen, bei einer offenen Beziehung entscheiden sich beide Partner dafür, nach ihren Regeln freier zu leben, als in 'normalen' Beziehungen. Wenn das für beide gut funktioniert, spricht natürlich überhaupt nichts dagegen."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Spannende GZSZ-Videos gibt es hier!

Spoiler: Wie wird es mit Nihat und Lilly weitergehen?

Nihat will es Lilly heimzahlen. Ist so etwas der richtige Weg? "Rache ist meiner Meinung nach nie ein guter Weg. Natürlich reagiert man manchmal über, wenn man enttäuscht wird und trifft leichtfertige Entscheidungen, aber in den meisten Fällen bereut man das hinterher", erklärt Iris Mareike Steen und plaudert aus, wie es mit Nihat und Lilly bei GZSZ weitergeht: "Die beiden sind schon über diesen kurzen Zeitraum ein eingespieltes Team geworden, da ist ganz viel Liebe. Sie sind auch in schwierigen Zeiten komplett füreinander da und können sich aufeinander verlassen und das zeigt sich schon sehr bald."

Und könnte Nihat der Mann für Lillys restliches Leben sein? Mit Hochzeit und Kindern? "Absolut. Die beiden sind sich sehr ähnlich und trotzdem in vielen Punkten so unterschiedlich, dass es sich hervorragend ergänzt. Es wäre sowohl Lilly als auch Nihat sehr zu wünschen, dass es klappt."

„Eifersucht war bei uns von Anfang an kein Thema“

Und wie reagiert Iris' Mann Kevin auf ihre TV-Liebesgeschichte? Ist er eifersüchtig? "Er freut sich natürlich für mich, wenn ich Geschichten zu spielen habe, die mir Freude bereiten und mit Kollegen drehe, mit denen ich mich gut verstehe", sagt sie, "Eifersucht war bei uns von Anfang an kein Thema."

GZSZ auf TVNOW sehen!

Neue Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es immer bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW.