Mo | 08:30

GZSZ: So war es für Aaron Thiesse mit Wolfgang Bahro zu drehen

"Keller kann definitiv gefährlich sein!"
"Keller kann definitiv gefährlich sein!" Aaron Thiesse spricht über seine GZSZ-Rolle 02:22

Er befördert Jo Gerner ins Grab

Anwalt Dr. Joachim Gerner ist seinen Feinden immer einen Schritt voraus. Er weiß genau, was er tut und was er lieber unterlassen sollte. Doch beim Kriminellen Keller läuten seine Alarmglocken leider zu spät. Das könnte der clevere Jurist nun mit seinem Leben bezahlen. Schauspieler Aaron Thiesse verrät mehr über seine GZSZ-Rolle Keller. Wie tickt der Mann, der Jo Gerner "ins Grab befördert"?

"Gerner hätte also besser das Weite suchen sollen"

GZSZ: Aaron Thiesse
Ihn hat Jo Gerner unterschätzt: Keller (gespielt von Aaron Thiesse). © RTL / Benjamin Kampehl

Keller ist ein Klient von Jo Gerner und hat es faustdick hinter den Ohren. "Keller wuchs als einziges Kind bei seiner alleinerziehenden Mutter auf. Er hat sich früh an den falschen Menschen orientiert", sagt Schauspieler Aaron Thiesse über seine Rolle, "er wird gefährlich, wenn man nicht zu seinem Wort steht." Leider kann Gerner sein Wort nicht halten.

Keller hat Jo geholfen und verlangt nun eine Gegenleistung dafür. Sein Anwalt Gerner hatte ihm Straffreiheit in seinem Prozess versprochen. Aber weil Keller Details über seine Tat verschwiegen hat, sind dem Juristen die Hände gebunden. Dem Kriminellen ist das aber herzlich egal. Er droht mit Gewalt. Und tatsächlich wird es für Gerner sehr, sehr gefährlich: Keller schießt nicht nur auf ihn, sondern vergräbt ihn auch im Wald. "Gerner hätte also besser das Weite suchen sollen", sagt Aaron Thiesse.

Ist der GZSZ-Schauspieler der typische "Mörder-Typ"?

Aaron Thiesse hat für die Rolle Sascha Keller bei GZSZ vorgesprochen und sie auch bekommen. Dabei hatte er gar nicht damit gerechnet, welche Ausmaße das haben würde. "Nach ersten Informationen war es eine Tagesrolle. Dass diese dann solch eine Größe annahm, war mir natürlich nicht bewusst, hat mich aber total gefreut", sagt er.

Den Schauspieler hat man schon im Kino, in Serien und in der Werbung gesehen. Aaron spielt aber nicht den ersten Kriminellen. Er verrät: "Meist waren es sehr verletzte und/oder verletzliche Figuren, wie ich Keller auch sehe, die dann zum Mörder werden können. Ob ich aber der typische Mörder-Typ bin, kann ich so gar nicht sagen. Vielleicht können das die Zuschauer beantworten?"

Bei TV NOW könnt ihr euch selbst ein Bild von Keller machen. Dort seht ihr die spannende Episode mit ihm schon vor TV-Ausstrahlung.

So war der Dreh am GZSZ-Set für Aaron Thiesse

Bei GZSZ drehen zu können, macht Aaron Thiesse sehr viel Spaß. "Es ist so ein verdammt schönes Gefühl, zu diesem Haufen lieber Menschen zu fahren und mit ihnen zu arbeiten", schwärmt er.

Auch die Arbeit mit GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro war etwas ganz besonderes für ihn. "Ich war generell aufgeregt, bei GZSZ drehen zu dürfen, aber mit Wolfgang Bahro, den ich gefühlt ewig kenne, noch eine Portion mehr", sagt er, "Wolfgang hat eine angenehme Ruhe, gepaart mit einer nicht enden wollenden kindlichen Spielfreude. Wir haben uns richtig gut verstanden, was bei dem, was unsere Figuren miteinander erleben, auch echt von Vorteil war."

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

2018 war ein super Jahr für Chryssanthi Kavazi

Ihre Rolle hat ihren Platz gefunden

2018 war ein super Jahr für Chryssanthi Kavazi