Nach 7 Jahren

„Die Seefelds“ wieder vereint! Senta-Sofia Delliponti zurück am GZSZ-Set

22. Juni 2020 - 11:19 Uhr

Tanja kehrt nach Berlin zurück

Vor sieben Jahren verließ Tanja (Senta-Sofia Delliponti) ihre Mutter Maren (Eva Mona Rodekirchen) und ihre kleine Schwester Lilly (Iris Mareike Steen), um in Australien ein neues Leben zu beginnen. Nun kehrt die wilde Tochter zurück nach Berlin. "Die Seefelds" sind damit wieder vereint – was die Schauspielerinnen Iris Mareike und Eva Mona sehr freut. Im Video gibt es einige der schönsten Szenen von Tanja und ihrer Familie zu sehen. Kaum zu fassen, wie sich die drei Frauen verändert haben ...

„Ich muss einen sehr, sehr lieben Kollegen gehen lassen!“

Eva Mona Rodekirchen spielt bei GZSZ Tanjas Mutter Maren. Ihre rebellische, wilde und dickköpfige Tochter hat ihr oft das Leben schwer gemacht. Häufig fühlte sie sich so, als habe sie als Mutter versagt. Dann wanderte Tanja nach Australien aus und Maren konnte sich voll und ganz auf ihre jüngste Tochter Lilly konzentrieren, die mit eigenen Problemen zu kämpfen hatte.

Für Schauspielerin Eva Mona Rodekirchen ist es eine große Freude, dass sie wieder mit Senta-Sofia Delliponti drehen kann. Und auch für ihre Rolle Maren wird es eine positive Überraschung sein, denn die muss den Verlust eines geliebten Menschen verarbeiten: Alex (Clemens Löhr) stirbt. Das ist auch für den GZSZ-Star ein schwerer Abschied. "Ich muss einen sehr, sehr lieben Kollegen gehen lassen, aber zum Glück kommt jemand, auf den ich mich wahnsinnig freue. Das ist Senta", sagt Eva Mona.

Die GZSZ-Highlights der letzten Woche gibt es hier im Video

Alte GZSZ-Folgen mit Tanja auf TVNOW sehen

Alte GZSZ-Folgen mit Senta-Sofia Delliponti in ihrer Rolle als Tanja Seefeld gibt es auf TVNOW.

Ab Sommer 2020 ist die Schauspielerin dann mit neuen Folgen im TV und immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.