Mi | 08:30

GZSZ-Seasontrailer: Was hat Maren zu verbergen?

Nichts ist von Dauer - am wenigsten die Liebe
Nichts ist von Dauer - am wenigsten die Liebe Der verstörendste Seasontrailer aller Zeiten 00:02:53
00:00 | 00:02:53

Entscheidung aus Liebe

Bei GZSZ geht es düsteren Zeiten entgegen. Die Kiezbewohner müssen schmerzhaft feststellen, dass nichts in dieser Welt von Dauer ist – am wenigsten die Liebe. Katrin (Ulrike Frank) bricht es das Herz, doch sie muss Jasmins Liebesglück zerstören, um Schlimmeres abzuwenden. Auch Sophie (Lea Marlen Woitack) verliert die Hoffnung in die schönste Sache der Welt. Ist ihr kurzes Eheglück mit Leon schon zum Scheitern verdammt? Für Elena und John (Felix von Jascheroff) stellt sich die Frage, ob ihre Liebe in diesen Zeiten überhaupt noch eine Zukunft hat.

Tiefer hätte der Fall für Dr. Frederic Riefflin (Dieter Bach) nicht sein können. Aus ärmlichen Verhältnissen hatte er sich hochgearbeitet. Chefarzt in Berlin ist er und dann fand er auch noch die richtige Frau. Jasmin (Janina Uhse) will er nicht wieder loslassen und macht ihr einen Heiratsantrag. Überglücklich will Jasmin die Zukunft mit ihm teilen. Ihr gemeinsames Leben hat gerade erst begonnen, doch dann endet es ganz abrupt. Mit einer dunklen Gewissheit zerstört Katrin das Glück ihrer Tochter. "Jasmin ist deine leibliche Tochter. Du musst dich von ihr trennen, sofort", fordert Katrin von ihrem Exfreund Rico, der nun Frederic Riefflin heißt. Für den frisch Verlobten bricht eine Welt zusammen. Frederic ist nicht mehr Herr seiner Taten. Als er in der U-Bahn zufällig auf seine überglückliche Braut trifft, kann er Jasmin nur drei harte Worte ins Gesicht schmettern: "Es ist vorbei". Bei ihrer Mutter heult Jasmin sich aus. Sie kann nicht fassen, was Frederic ihr angetan hat. Doch für Frederic ist die ganze Geschichte noch nicht vorbei. Er will sich nicht so aus Jasmins Leben stehlen. "Sie hat ein Recht auf die Wahrheit", fordert er von Katrin. Doch sie will ihre Tochter schützen. "Die Wahrheit würde sie zerstören und das lasse ich nicht zu. Niemals", sagt Katrin. Doch die Trennung von Frederic schmerzt Jasmin nicht minder. Sie will die Liebe ihres Lebens um jeden Preis zurückgewinnen. Im sexy Outfit steht sie bei Frederic vor der Türe. Sie will ihn mit aller Macht zurückerobern und bringt Frederic in eine verhängnisvolle Situation. Er kann nicht von Jasmin lassen und will mit ihr fliehen. Frederic will mit der ahnungslosen Jasmin in Australien neuanfangen.

Für wen entscheidet sich John?

Bei Elena und John kriselt es.
Elena stellt Philip vor die Wahl: Entweder sie oder sein Bruder Philip?

Auch Sophie wird schmerzhaft bewusst, dass die Liebe nicht von Dauer ist. "Leon betrügt mich mit Maren", ist Sophie überzeugt. Sie hat herausbekommen, dass Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Leon (Daniel Fehlow) sich bei ihrem Workshop ein Hotelzimmer geteilt haben. Doch was ist in diesem Hotel wirklich passiert? Nackt und verkatert waren Maren und Leon morgens aufgewacht. Kleidungsstücke, Pokerkarten und Zigarettenstummel lagen kreuz und quer im Zimmer verstreut. Weder Maren noch Leon wissen, was in dieser Nacht geschehen ist. Doch Maren hat es nicht auf Leon abgesehen. Ihr wird bewusst, dass Alex (Clemens Löhr) ihre große Liebe ist. Egal, was passiert ist. "Ich liebe dich und ich möchte dich nicht verlieren", gesteht sie ihrem Ex. Doch Maren hat andere Sorgen als die Liebe. Eine unvergessliche Tat macht ihr das Leben schwer. "Ich habe etwas Schreckliches getan", gesteht sie Alex.

Das Liebesdrama zwischen Elena (Elena García Gerlach) und John geht weiter. John will seinen Bruder Philip (Jörn Schlönvoigt) nicht länger links liegen lassen. Elena erzählt er jedoch nicht, dass er sich mit Philip, ihrem früheren Stalker, trifft. Damit bringt er sich in eine ganz heikle Situation. Elena stellt John vor die Wahl: Sie oder Philip?

Doch in all dem Leid scheint noch ein kleiner Platz für junges und auch verloren geglaubtes Glück. Selma (Rona Özkan) wähnt sich am Ziel ihrer Träume, als es zwischen ihr und Jonas (Felix van Deventer) zu einem Kuss kommt.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Das passiert am 18.10.2017 bei GZSZ

So geht es am Mittwoch weiter

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.