Mo | 19:40

GZSZ-Seasontrailer: Liebe und Intrigen beherrschen den Sommer

Der GZSZ-Seasontrailer
Der GZSZ-Seasontrailer Ein Sommer voller Liebe und Intrigen 00:02:54
00:00 | 00:02:54

Alles für die Liebe - bleibt Jasmin bei Anni?

Der Sommer im GZSZ-Kiez steckt voller Liebe und Intrigen. Bei Jasmin und Anni werden die alten Leidenschaften wieder entfacht. Doch was wird aus New York, wenn die große Liebe in Berlin wohnt?

Den Intrigen seines Bruders ist Chris aufgesessen. Er will mit seiner Schuld nicht weiterleben. Der Gedanke, dass er seinen Bruder umbringen wollte, richtet ihn zugrunde. Höllisch aufpassen sollte auch Katrin. Ihre neue beste Freundin Laura hat einiges auf dem Kerbholz. Was will diese Frau wirklich von ihr? John hingegen hat sich selbst in den Schlamassel geritten. Mit Schwarzgeld wollte er das "Mauerwerk" retten, doch nun droht er mit dem Club unterzugehen.

Lebensmüde und liebeskrank: Bringt Chris sich um?

Chris (Eric Stehfest) will sich umbringen.
Chris (Eric Stehfest) will mit seiner "Schuld" nicht weiter leben.

Jasmin (Janina Uhse) und Anni (Linda Marlen Runge) erleben einen Sommer der Liebe. Befeuert von Jasmins Abschied werden alte Leidenschaften geweckt. Die beiden sind unzertrennlich. Die Gefühle spielen verrückt. Jasmin will New York an den Nagel hängen. "Ich will mit dir zusammen sein. Scheiß auf New York! Ich liebe dich", gesteht sie Anni. Ihre Freundin könnte glückseliger gar nicht sein. Doch dann kommen die Zweifel. Ist Anni wirklich der Grund, warum Jasmin in Berlin bleiben will?

Auch Chris (Eric Stehfest) legt ein Geständnis ab. Er beichtet Sunny (Valentina Pahde) den Brand und seine Absicht, Felix (Thaddäus Meilinger) umzubringen. Sunny ist entsetzt, das aus Chris' Mund zu hören. Sie hatte immer gehofft, dass alles nur ein böser Traum war. Ihr Ehemann Felix hat ganze Arbeit geleistet. Seine Einflüsterungen haben sich in Chris' Gedächtnis festgesetzt. Chris' Lebenswille ist gebrochen. "Vielleicht ist es besser für euch, wenn ich tot bin", sagt Chris. Wartet er nur auf die Gelegenheit, seinem Leben ein Ende zu setzen?

Ist das "Mauerwerk" verloren?

Steht Leon (Daniel Fehlow) bald vor dem Nichts?
Steht Leon (Daniel Fehlow) bald vor dem Nichts?

Mit falschen Karten spielt auch Laura (Chryssanthi Kavazi). Aus dem Nichts ist sie aufgetaucht und wird zu Katrins (Ulrike Frank) Schatten. Sie weiß alles über Katrin und wickelt sie um den Finger. Maren (Eva Mona Rodekirchen) wittert Unheil. Sie sorgt sich um ihre Freundin. Auch Katrin wird so langsam misstrauisch: So eng sind die Bande, die Laura zu knüpfen versucht. Kann sie das Unheil noch abwenden?

John (Felix von Jascheroff) hat mit den Geistern zu kämpfen, die er selbst rief. Um das "Mauerwerk" zu retten, wechselte er auf die Seite der Gangster. Schwarzgeld und Manipulationen sollten alle Probleme lösen. Doch nun holt ihn der Fluch der Verschleierung ein. Er droht aufzufliegen. Das könnte seine Freundschaft zu Leon (Daniel Fehlow) für immer zerstören. Auch für das "Mauerwerk" scheinen die Tage gezählt zu sein.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Backstage bei GZSZ

So spannend war der Quarantäne-Dreh