„Sehr kritisch“

Ulrike Frank spricht über Johannas Zusammenbruch bei GZSZ

21. November 2019 - 11:50 Uhr

Video: Die Zusammenfassung der Ereignisse

Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" geht es Johanna (Charlott Reschke) nach ihrem Autounfall nicht so gut wie zunächst angenommen. Das Mädchen erzählt ihren Eltern nicht, wie groß ihre Schmerzen tatsächlich sind. Sie hat Angst, ihre Geburtstagsparty deswegen absagen zu müssen. Auf ihrer Feier im "Mauerwerk" bricht sie dann zusammen und muss erneut operiert werden.

Schauspielerin Ulrike Frank fasst die Ereignisse und die dramatischen Folgen im Video zusammen.

GZSZ bei TVNOW sehen

Wie es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weitergeht, gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.