Aus „Yvonne“ wird „Evelyn“

GZSZ-Outtakes: Dieser Antrag geht in die Hose

12. September 2019 - 9:51 Uhr

Wolfgang Bahro ganz verwirrt

Bei GZSZ haben Jo Gerner (Wolfgang Bahro) und Yvonne Bode (Gisa Zach) endlich wieder zusammengefunden. Nach einigen Höhen und Tiefen, einer gemeinen Intrige, vielen Tränen und gebrochenen Herzen, wollen sie es wieder miteinander versuchen. Statt der geplanten Scheidung will Jo mit Yvonne sogar verheiratet bleiben und macht ihr einen neuen Antrag.

Aber der GZSZ-Dreh verläuft nicht wie geplant, da Schauspieler Wolfgang Bahro einen Frauennamen verwechselt. Wie aus "Yvonne" plötzlich "Evelyn" wird, zeigen wir im Outtake-Video.

Wenn die Sex-Szene schief geht ...

Wolfgang Bahro beweist, dass eine romantische Szene sehr schnell zu einem unfreiwillig komischen Antrag verwandelt werden kann. Wie eine leidenschaftliche Sex-Szene die ganze GZSZ-Crew zum Lachen bringt, präsentieren Iris Mareike Steen und Timur Ülker.

Chryssanthi Kavazi ist die „frittierte Griechin“

Wie charmant Schauspielerin Chryssanthi Kavazi mit der neuen Situation als Schwangere am GZSZ-Set umgeht, gibt es im Video zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TVNOW zu sehen

GZSZ gibt es immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.