Mo | 08:30

GZSZ: Niklas Osterloh plaudert über die Traumhochzeit von Emily und Paul

GZSZ: Niklas Osterloh spielt Paul
Paul heiratet bei GZSZ seine Verlobte Emily. Schauspieler Niklas Osterloh verrät im Interview mehr über die Dreharbeiten. © RTL

So waren die Dreharbeiten zur GZSZ-Traumhochzeit

Nach vielen emotionalen und dramatischen Erlebnissen in der Vergangenheit treten Paul und Emily nun vor den Traualtar. Schauspieler Niklas Osterloh dreht das erste Mal überhaupt eine Hochzeit und übernimmt dann auch noch als Bräutigam die "zweite Hauptrolle". "Es war natürlich schon was besonders", gesteht der Schauspieler. Wie GZSZ-Schauspieler Niklas Osterloh den Dreh empfunden hat und welcher sein lustiger Moment war erfahrt ihr hier.

Erste Serien-Hochzeit für Schauspieler Niklas Osterloh

Die Hochzeit wurde nicht im Studio, sondern unter freiem Himmel gedreht. Doch die Dreharbeiten waren auch mit einigen Schwierigkeiten verbunden. "Die Location war wirklich schön, doch bei praller Sonne, 30 Grad, jede Menge Pollen und Mücken war es nicht leicht die romantische Atmosphäre zu erzählen", sagt er.

GZSZ-Traumhochzeit
GZSZ-Traumhochzeit Emily und Paul werden heiraten 02:53

Die Hochzeit ist ein Traum in Rosa

Doch davon bekommt der Zuschauer natürlich nichts mit. Die GZSZ-Hochzeit ist für den Zuschauer wie ein Traum in Rosa, wie Niklas ausplaudert. "Unsere Ausstattung hat wirklich sehr tolle Arbeit geleistet. Sie haben mit tollen Ideen den Schlossgarten dekoriert und in eine rosa Märchenwelt verwandelt. Mir persönlich war es ein wenig zu Rosa", lacht er.

Felix van Deventer wird zum Braut-Double

GZSZ: Hochzeit von Emily und Paul
Kommt da etwa die Braut? Paul steht auf jeden Fall schon bereit. © RTL

Bei GZSZ haben sich Emily und Paul gegenseitig Anträge gemacht – ganz entgegen vieler Konventionen. Niklas Osterloh findet das sehr schön. Nach dem romantischen Antrag soll auch die TV-Hochzeit die Herzen der Zuschauer erwärmen. "Wenn sich zwei Menschen dazu entschließen eine Familie zu gründen und den Weg des Lebens miteinander zu gehen, hat das einen ganz besonderen Zauber", weiß der GZSZ-Schauspieler, "so etwas 'künstlich' zu erzeugen ist nicht leicht."

Doch trotz der großen Emotionen gab es für Niklas auch einige sehr amüsante Szenen beim Dreh. "Mein lustigster und gleichzeitig emotionalster Moment war es, als Felix van Deventer für mich die Braut gedoubelt hat", sagt er, "bei der letzten Einstellung kurz vor Drehschluss konnte Anne Menden auf ihren Schuhen nicht mehr laufen. Absolut verständlich nach so einem langen warmen Tag. Als Felix dann ganz langsam mit großen Schritten auf mich zu kam, war ich sehr ergriffen."

Die Hochzeit von Emily und Paul seht ihr ab dem 08. August 2018 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Vor Philips Augen ereignet sich ein Notfall

Die GZSZ-Wochenvorschau

Vor Philips Augen ereignet sich ein Notfall