2018 M12 9 - 11:00 Uhr

"Einmal" aufgeregt

Auch ein Bühnen-Profi wie Mark Forster kann noch aufgeregt sein. Bei seinem GZSZ-Auftritt zum Bespiel. In der Folge vom 10. Dezember 2018 tritt der Sänger mit seinem neuen Song "Einmal" auf und performt auf der Bühne. Das geht allerdings nicht ganz ohne ein bisschen Lampenfieber, schließlich spielt Mark Forster seinen neuen Song fast zum ersten Mal öffentlich: "Wenn ich aufgeregt bin, dann zuckt mein linker großer Zeh."

Die großen Momente im Leben

GZSZ: Mark Forster bei GZSZ
Mark Forster gibt sein Debüt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und rockt die Bühne. Zeit für ein Foto mit den GZSZ-Star bleibt aber auch noch.
© , MG RTL D – Rolf Baumgartner

Der neue Song von Mark Forster "Einmal" handelt von den großen Momenten im Leben, die nur einmal so richtig passieren, wie zum Beispiel die große Liebe. Mit diesem Thema passt dieser Song natürlich perfekt zur Serie. Im Video gibt es schon einmal einen kurzen Vorgeschmack, wie der neue Track klingt.

Auch Mark Forster verbindet einiges mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dies Serie weckt bei ihm Erinnerungen an früher, die dann doch etwas skurril klingen: "Mit GZSZ verbindet mich meistens der Geruch von getoasteten Toast!" Wieso das so ist, erfahrt ihr im Video.

Den Auftritt von Mark Forster in der Folge vom 10. Dezember 2018 könnt ihr jederzeit online bei TV NOW sehen.