Von der „Lindenstraße“ zu GZSZ

Kommt „Mutter Beimer“-Schauspielerin Marie-Luise Marjan zu GZSZ?

8. Juli 2019 - 8:43 Uhr

Neuer Job für Marie-Luise Marjan?

Das wäre ja eine richtige TV-Sensation: Marie-Luise Marjan, die TV-Zuschauer über viele Jahre als Mutter Beimer aus der Serie "Lindenstraße" kennen, soll laut BILD bei der RTL-Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" einsteigen. 

„Würden uns sehr freuen, mit Marie-Louise Marjan zusammenarbeiten zu dürfen“

Marie-Luise Marjanzu Gast beim Hamburger Kloenschnack dem 24. Blankeneser Neujahrsempfang im Restaurant auf dem Suellbergam Donnerstag 10.01.2019 in Hamburg | Verwendung weltweit
Eine Zusammenarbeit mit Marie-Luise Marjan kann man sich vorstellen.
© picture alliance /

Eine Zusammenarbeit mit Schauspielerin Marie-Luise Marjan kann sich der Sender durchaus vorstellen. "Vom Ersten zu Deutschlands Daily Nummer eins – bei einem entsprechenden Rollenprofil würden wir uns sehr freuen, mit Marie-Louise Marjan zusammenarbeiten zu dürfen", bestätigt GZSZ-Sprecher Frank Pick.

Wolfgang Bahro würde gerne mit Marie-Luise Marjan vor der Kamera stehen

Wolfgang Bahro, der seit über 25 Jahren bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Jo Gerner spielt, sagt: "Marie-Luise Marjan ist eine hervorragende Schauspielerin, die genauso als Mutter Beimer wie Dr. Gerner zur Fernsehlegende geworden ist. Es wäre ein weiteres GZSZ-Highlight für mich, wenn wir beide einmal gemeinsam vor der Kamera stehen würden."

Und welche Rolle könnte Marie-Luise Marjan dann bei GZSZ übernehmen? Wolfgang Bahro findet: "Marie-Luise Marjan zum Beispiel als Gerners Mutter oder in einer anderen tragenden Gastrolle innerhalb des Gerner-Clans."

Das sagen Chryssanti Kavazi und Valentina Pahde

"Die große Marie-Luise Marjan bei GZSZ – wie toll wäre das! Ich würde mich sehr freuen. Eine liebenswürdige Rolle – auch als Gegenpol zu Katrin, Laura und Gerner – könnte ich mir sehr gut vorstellen", sagt Schauspielerin Chryssanti Kavazi, die bei GZSZ Laura spielt.

Auch GZSZ-Star Valentina Pahde fände es super, wenn sie Marie-Luise Marjan vor der Kamera sein dürfte: "In unserem Beruf hat man leider nie eine Garantie auf ein Engagement. Da spielt das Alter keine Rolle. Mutter Beimer und MLM stehen allerdings für den Erfolg der 'Lindenstraße'. MLM ist eine großartige Schauspielerin und sehr sympathische Dame. Ihre liebenswürdige Rolle ist wie Sunny. Ich könnte sie mir daher gut als Tante von Sunny vorstellen."

Hat Marie-Luise Marjan schon ein Angebot von GZSZ bekommen?

RTL-Executive-Producerin Christiane Ghosh sagt zu einem Einstieg von Marie-Luise Marjan bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": "Es gab noch keinerlei Gespräche. Doch sobald es ein entsprechendes Rollenprofil bei GZSZ gibt, werden wir gerne Kontakt mit MLM aufnehmen und schauen, wie wir zusammenarbeiten können. Auch unsere Schauspieler/innen würden sich sehr darauf freuen."

Video: Bei GZSZ geht es gerade im Leben von Laura dramatisch zu

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bereits 7 Tage vorab bei TVNOW zu sehen.​