Nach Abstecher zu „SUNNY“

Valentina Pahde dreht wieder für GZSZ

16. Oktober 2020 - 8:42 Uhr

Rückkehr in den Kiez!

Valentina Pahde (26) spielt seit über fünf Jahren Sunny bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch die hübsche GZSZ-Blondine stand 2020 nicht nur vor den GZSZ-Kameras, sondern hat sich auch in ein neues Projekt gestürzt. Für die neue Serie "SUNNY – Wer bist Du wirklich?" - die aktuelle auf TVNOW zu sehen ist – hat Valentina drei Monate lang gedreht. Nun ist zurück am Set von GZSZ. Worauf sie sich jetzt sehr freut, verrät uns Valentina Pahde im Video.

„SUNNY“-Song-Premiere mit Valentina Pahde

Für die Fans von "SUNNY – Wer bist Du wirklich?" und Valentina Pahde gibt es ein Highlight: die Schauspielerin singt den Opener-Song "Sunny Theme Song" jetzt in voller Länge. Mehr erfahren sie im Video oben.

Sunny is back bei GZSZ

Sunny bricht nach München auf

Sunny (Valentina Pahde) kommt in München an.
Sunny (Valentina Pahde) kommt in München an.
© TVNOW Sebastian Geyer

So hat Sunny den Kiez verlassen: Mit einem goldenen Oldtimer ist sie von Berlin nach München gefahren, um an einer Fotografie-Masterclass teilzunehmen. Ob sie mit dem Auto auch wiederzurückkehren wird?

Sunny verlässt Berlin - Abschied auf TVNOW sehen!

Sunny ist zurück im Kiez!
Sunny ist zurück im Kiez!
© Frank Pick

Bis Sunny in der täglichen Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wieder zu sehen sein wird, dauert es noch eine Weile. Ihren Abschied können Sie sich auf TVNOW anschauen. 

Da gibt es auch neue Folgen immer bis zu sieben Tage von TV-Ausstrahlung.