GZSZ: Jo Gerner wird von Panikattacken gequält

28. August 2018 - 11:09 Uhr

Wolfgang Bahro wünscht sich den alten Gerner zurück

Seit Jo Gerner lebendig im Wald begraben wurde und in letzter Sekunde gerettet werden konnte, wird der taffe Anwalt von Panikattacken gequält. Eine ganz neue Seite von Gerner, an die sich GZSZ-Schauspieler Wolfgang Bahro erst einmal gewöhnen muss.

So hat man Jo Gerner noch nicht gesehen

Jo Gerner war seinen Feinden immer einen Schritt voraus. Niemand konnte ihn aufs Kreuz legen und wenn doch, war seine Rache gnadenlos. Doch der Anwalt lässt sich auf den Verbrecher Keller ein und bereut diese Entscheidung schon sehr bald.

Denn Keller ist ein skrupelloser Krimineller und äußerst gewalttätig. Als Gerner ihm nicht das geben kann, was er verlangt, beginnt er den Anwalt zu bedrohen und zu erpressen. Als er dann endlich bekommt, was er verlangt, will den einzigen Zeugen beseitigen. Er schießt auf Gerner und vergräbt ihn lebendig im Wald. Wie durch ein Wunder kann Gerner rechtzeitig von Sunny und Katrin gefunden werden.

Gerner wird ins Krankenhaus gebracht und ist schnell auf dem Weg der Besserung. Doch während seine körperlichen Wunden heilen, ist er psychisch sehr angeschlagen. Gerner hat plötzlich Panikattacken und Albträume. Seine Souveränität ist dahin. Wird er jemals wieder der Alte sein?

Gerner soll wieder "zur alten Hochform auflaufen"

GZSZ:  Schauspieler Wolfgang Bahro verrät im Interview mehr über die Veränderung seiner Rolle.
Schauspieler Wolfgang Bahro verrät im Interview mehr über die Veränderung seiner Rolle.

Für GZSZ-Schauspieler Wolfgang Bahro ist es interessant, Jo Gerner von einer ganz anderen Seite zeigen zu können. Der starke Anwalt ist plötzlich schwach und hilflos – so kennt man Dr. Jo Gerner nicht. Um sich auf die Veränderung seiner Rolle vorzubereiten, hat Wolfgang Bahro mit einem Psychologen gesprochen und sich erklären lassen, wie Panikattacken in der Regel ablaufen.

Obwohl es für Wolfgang Bahro schauspielerisch interessant ist, wünscht er sich für Jo Gerner eine schnelle Genesung. "Ich fände es schon schön, wenn Gerner wieder zur alten Hochform aufläuft und zu dann wieder zu dem wird, wie ihn die Leute auch lieben und mögen", hofft der Schauspieler.

Wolfgang Bahro in seiner Rolle als Jo Gerner könnt ihr bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" im TV oder bei TV NOW sehen.