GZSZ - Der offizielle Podcast: Immer freitags, ab 20:15 Uhr

GZSZ-Star Gamze Senol lüftet Tattoo-Geheimnis

Gamze Senol lüftet das Geheimnis hinter ihrem Tattoo.
© RTL

20. Dezember 2019 - 23:21 Uhr

GZSZ-Insider-News

In der siebten Folge vom GZSZ-Podcast plaudern Felix von Jascheroff (spielt John) und Gamze Senol (spielt Shirin) über die vergangene Serien-Woche. Dabei lüftet die Schauspielerin ein Tattoo-Geheimnis ihrer Rolle Shirin. Was im TV nämlich so echt aussieht, ist in Wahrheit alles Fake.

Dieses Tattoo ist gar nicht echt

Gamze zeigt ihr Fake-Tattoo.
Gamze zeigt ihr Fake-Tattoo.
© RTL

Gamze Senol spielt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die toughe Shirin. Die junge Türkin hat in ihrem Leben schon einiges mitgemacht: Sie war mit dem Ex-Kriminellen Erik (gespielt von Patrick Heinrich) verheiratet und war an einem Banküberfall beteiligt. Sie musste schon viel einstecken und hat viel erlebt – und das sieht man auch an ihrem Look. Unter anderem steht Shirin auf Boxen – und Tattoos. Ein Tattoo hinter ihrem rechten Ohr ist oft zu sehen, denn sie trägt es mit Stolz. Was die Fans der Serie nicht wissen: Das Tattoo ist gar nicht echt. "Das ist aufgeklebt", verrät Gamze Senol im Podcast. "Es wird jeden Morgen aufgeklebt – ich hab es sogar noch drauf. Ich, Gamze, habe gar keine Tattoos."

Ganz anders ihr GZSZ-Kollege Felix von Jascheroff. Die Tätowierungen, die auch seine Rolle John ausmachen, sind alle echt.

GZSZ - Der offizielle Podcast

Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Podcast – jeden Freitag um 20:15 Uhr auf AUDIO NOW. Die Stars der Serie blicken auf die Folgen der vergangenen Woche zurück, sprechen über besonders emotionale und herausfordernde Szenen und analysieren als Fans der eigenen Serie die Charaktere und Geschichten von GZSZ.

Jetzt die AUDIO NOW-App runterladen

AUDIO NOW ist die neue zentrale Audio-Plattform für Deutschland und vereint neben dem Royal-Podcast viele weitere Audio-Serien und exklusive Podcasts. Hier können Sie sich die App kostenlos herunterladen und das umfangreiche Angebot entdecken. Die AUDIO NOW-App gibt es im App Store und im Play-Store.

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei TVNOW anschauen

Die Folgen, über die im Podcast gesprochen wird, gibt es auch bei TVNOW zu sehen.