Mo | 08:30

GZSZ: Daniel Fehlow spricht über 20 Jahre GZSZ und seine Beziehung mit Jessica Ginkel

Daniel Fehlow im großen Liebesinterview
Daniel Fehlow im großen Liebesinterview Er blickt auf 20 Jahre GZSZ zurück 00:01:23
00:00 | 00:01:23

20 Jahre GZSZ: eine große Liebe

Vor 20 Jahren, am 15. April 1996, war Daniel Fehlow das erste Mal bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Sein Gesicht ist seitdem so bekannt und so sehr mit GZSZ verbunden, dass der Schauspieler schon lange nicht mehr einfach unerkannt durch die Welt spazieren kann. "Jeder Dritte erkennt mich auf der Straße und spricht mich als Leon an", erzählt Daniel im RTL-Interview. Doch trotz seines hohen Bekanntheitsgrades ist es ihm bislang gelungen, sein Privatleben auch tatsächlich privat zu halten. "Es gibt einfach nicht viel zu erzählen, was mich angeht", schmunzelt der GZSZ-Star. Allerdings verrät er uns, dass er durchaus handwerkliches Geschick hat: "Ich habe die Werkstatt meines Opas übernommen und baue gern. Der eine oder andere GZSZ-Kollege hat einen Tisch von mir.“

Daniel Fehlow mit Jessica Ginkel.
RTL / Rolf Baumgartner © RTL/Rolf Baumgärtner

Und wie sieht es aus in Sachen Liebe und Familie? Da gibt es ein wirklich interessantes Detail, das Daniel bislang vor der Öffentlichkeit wirklich komplett geheim halten konnte: Er ist mit seiner ehemaligen GZSZ-Kollegin Jessica Ginkel zusammen! "Es ist sehr schön. Wir sind Eltern eines kleinen Sohnes, er ist anderthalb Jahre alt", gesteht Daniel und fügt hinzu: "Wir haben das nicht geheim gehalten, es hat uns keiner danach gefragt. Wir sind nicht die Leute, die raus rennen und alles erzählen." Seit vier Jahren sind die beiden ehemaligen Kollegen ein Paar. Das private Glück erfüllt Daniels Leben augenscheinlich. Der Familienmensch geht daher auch nicht mehr großartig auf die Piste. "Ich habe viel zu tun, da kann ich abends nicht den Larry machen", grinst er.

Glückwünsche für Daniel Fehlow

GZSZ: Daniel Fehlow spricht über 20 Jahre GZSZ und seine Beziehung mit Jessica Ginkel
RTL / Rolf Baumgartner

Doch die ganze Zeit brav daheim war Daniel Fehlow in den 20 Jahren, die er nun bei GZSZ ist, natürlich auch nicht. "In 20 Jahren hatte ich mindestens 20 Frauen", gibt er gegenüber RTL intime Einblicke in sein Liebesleben – darüber würden sich andere ja wohl kaputtlachen. Eine Frau, die eine ganz andere Rolle in seinem Leben einnimmt, ist seine Mutter, die von Beginn an jede Folge GZSZ aufnimmt. Einen Kuss mit Jessica Ginkel hat die Gute jedoch nicht auf Band – denn in der Serie haben die beiden nie geknutscht, wie Daniel verrät.

Nicht nur seine Kollegen am Set gratulieren dem GZSZ-Star zu seinem Jubiläum, sondern auch Produzent Rainer Wemcken (UFA SERIAL DRAMA) : "Zu seinem 20-jährigen Jubiläum möchte ich Daniel ganz herzlich gratulieren und vor allem für seine großartige Arbeit danken. Daniel ist bei GZSZ erwachsen geworden und mit ihm seine Figur Leon Moreno, die sich wie ein roter Faden durch GZSZ zieht. Mit seiner schauspielerischen Leistung, Leidenschaft und Einsatzfreude hat sich Daniel in die Herzen der Zuschauer gespielt und trägt seit nunmehr zwei Jahrzehnten wesentlich zum Erfolg und Qualität der Serie bei."

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Das passiert am 23.10.2017 bei GZSZ

So geht es am Montag weiter

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.