Frisch aus der „Fälscherwerkstatt“ 

Diese Produkte gibt es nur bei GZSZ

10. August 2020 - 11:32 Uhr

Hier ist alles „Fake“ aus gutem Grund

Dem aufmerksamen GZSZ-Fan ist es sicher schon häufig aufgefallen: Im "Spätkauf" gibt es Produkte, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt. Und das muss auch so sein, denn sonst gäbe es Probleme mit Schleichwerbung. Und so gibt es im Kolle-Kiez "Milli"-Windeln, "Chipsies" und "Nutty"-Schokoriegel. Schauspieler Jörn Schlönvoigt zeigt im Video einige dieser besonderen GZSZ-Produkte – frisch aus der "Fälscherwerkstatt".

Er steckt hinter den GZSZ-Produkten: Manuel Schakanowski

Manuel Schakanowski ist Grafikdesigner bei GZSZ.
Manuel Schakanowski ist Grafikdesigner bei GZSZ.
© TVNOW

Im GZSZ-Kosmos gibt es einfach alles. Denn nicht nur die Produkte müssen verfremdet sein, sondern auch Geschäfte, Websites und Handyprogramme. Und verantwortlich dafür ist Grafikdesigner Manuel Schakanowski. Auch wenn er eigentlich die meiste Zeit kreativ arbeitet und neue Designs für die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Welt entwickelt, hat er auch eine andere große Leidenschaft: die Schauspielerei. Und so durfte er vor Kurzem sogar eine wichtige Rolle in der täglichen Serie übernehmen. Welche das ist, erfahren Sie hier.

Mehr spannende GZSZ-Videos gibt es hier

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf TVNOW sehen!

Neue Folgen der täglichen Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" können Sie bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.

Hier gibt es auch das GZSZ-Sommer-Special in voller Länge zu sehen.