Gwen-Stefani-Kostüm: Sophia Thomalla postet Seitenhieb gegen Gavin Rossdales Ex

06. Oktober 2018 - 10:44 Uhr

Sophia Thomalla teilte Diss gegen Gwen Stefani

Sie kann es einfach nicht lassen: Jetzt hat Sophia Thomalla (28) ein Foto gepostet, mit dem sie ordentlich gegen Gwen Stefani (48) austeilt – und sie obendrein zur Gruselfigur macht.

Das Halloween-Outfit steht

Auf den ersten Blick ist das Foto harmlos. Doch wenn man sich die "Zutaten" mal genauer anschaut, wird ganz schnell klar: Das könnte einen, sagen wir mal, unschönen Hintergrund haben.

Bei besagtem Insta-Beitrag postete Sophia Thomalla eine platinblonde Perücke, ein Karohemd und einen knallroten Lippenstift. Wonach die Kombination klingt? Ganz klar: Gwen Stefani. Denn die ist die Ex von Sophia Thomallas Freund Gavin Rossdale (52).

Das Foto untertitelte sie mit folgenden Worten: "Ich bin mir ziemlich sicher über mein Halloween Outfit dieses Jahr..." Will Sophia das Grusel-Fest etwa als Horror-Gwen feiern?

Kommentare fallen hauptsächlich negativ aus

Tatsächlich scheinen die meisten Antworten unter dem Foto negativ zu sein. "Wenn sie als Gwen geht, dann ist es mega geschmacklos!", ist sich eine Userin sicher. Ein anderer User findet: "Als ob Thomalla auch nur im Geringsten mit Stefani mithalten könnte." Puh, ziemlich hart.

Doch Sophia Thomalla wäre nicht Sophia Thomalla, wenn sie nicht mit solchen Reaktionen gerechnet hätte. In gewohnt lässig-rotziger Manier kommentierte die Moderatorin ihr Foto selbst. "Also die Leute immer… Platinblondes Haar, rote Lippen. Da kann es nur eine geben.", schrieb sie und verwies auf Topmodel Franziska Knuppe (43). Joa, könnte man glauben, wäre da nicht eine kleine Banane im Post versteckt. Was es genau mit dieser Banane auf sich hat, erfahren Sie in unserem Video.

Sophia Thomalla steht auf Provokation

Vielleicht ist es aber auch ein Weg, mit den ständigen Vergleichen umzugehen. Es dürfte schließlich nicht einfach sein, eine Vorgängerin wie Gwen Stefani zu haben. Schließlich war die ganze 14 Jahre mit Gavin Rossdale verheiratet und hat drei Kinder mit ihm. Anfang des Jahres hatte Sophia schon mal verraten, dass Humor und Provokation ihre Mittel der Wahl sind. Und gerade bei Instagram lässt sich damit immerhin super spielen.

Ob es wirklich zu einem Gwen-Gedächtnis-Kostüm zu Halloween kommt, wird sich zeigen. Mit diesem Post hat sie auf jeden Fall einmal mehr klar gemacht, dass sie sich von niemandem in ihr Liebesleben reinreden lässt.