8. Januar 2018 - 9:19 Uhr

"Wir haben alle mitgefiebert"

Tuner hat Lillys Herz gebrochen, als er mit Jule geschlafen hat und später auch mit ihr zusammengekommen ist. Doch Tuner hat seine Fehler eingesehen und erkannt, dass Lilly die Frau seines Lebens ist. Als sie ihm schließlich verzeiht und noch eine Chance gibt, kann er sein Glück kaum fassen. GZSZ-Schauspieler Thomas Drechsel freut sich über das Liebes-Comeback von Tuner und Lilly.

"Ein langer, langer Weg ist zu Ende"

GZSZ: Thomas Drechsel im Interview
Thomas Drechsel freut sich über das Liebes-Comeback von Tuner und Lilly.
© RTL

Als Tuners Herz während der Quarantäne aufhört zu schlagen, bleibt auch Lillys Herz beinahe stehen. Sie realisiert erst jetzt, wie wichtig Tuner ihr immer noch ist. Obwohl er sie betrogen hat, kann sie ihn nicht vergessen.

Tuner wird von Philip reanimiert und es geht ihm langsam wieder besser. Lilly stellt sich nach dem Schockmoment ihren Gefühlen und gibt Tuner eine zweite Chance. Sie kommen wieder zusammen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler Thomas Drechsel freut sich zu sehen, wie Lilly und Tuner endlich wieder ein Paar sind. "Ich habe mich für die beiden super gefreut. Ein langer, langer Weg ist zu Ende." Für die Zukunft wünscht Thomas Drechsel ihnen "Alles Gute und nur das Beste".

Die aktuelle GZSZ-Folge könnt ihr schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW sehen.